Donnerstag, 28. April 2016

RUMS # 17 / 2016

Noch mehr Kisten und Kästen...

Die Kisten hab ich doppelt genäht und eine Zwischenlage alte Versandkartons zurechtgeschnitten um die Lagen zu stabilisieren - gelungenes Upcycling meiner Versandkisten. Den Boden hab ich zusätzlich noch mit einem Pappboden zum Einlegen stabilisiert, im Zweifelsfall könnte ich die Kisten also sogar zusammenklappen.

Mein Regal hat 25 Einlegeböden... da bleibt noch was zu tun... nicht jedes Fach wird eine Kiste bekommen denn meine Schnittmuster Ordner können auch so im Schrank stehen... 





mein Bastelpapier hingegen muss auf jeden Fall noch in eine Kiste - das gefällt mir noch gar nicht... :) 


ich flitze zu RUMS und zu Gusta
Ach ja... uni ist das ja auch noch ... und passt damit in die Musterparade bei Maika

Mittwoch, 27. April 2016

Wink aus der Küche...

Beim sortieren der Fotos ist mir aufgefallen, dass ich schon lange keine Essensbilder mehr gepostet habe....

Irgendwie ist der Vegan Wednesday ja seit geraumer Zeit im Winterschlaf... Vielleicht gibt es ja bald ein Frühlingserwachen... in der Zwischenzeit zeig ich Euch was es in den Osterferien so auf unsere Teller geschafft hat...

 Blätterteigteilchen mit Karotten, Paprika, Aubergine und Fenchel

 

 Kartoffelgulasch


 Wraps mit veganem Ricotta und Bärlauch


Am Ostersonntag durfte natürlich ein Hase (anstelle des Lamms) nicht fehlen, die Reste hab ich in Waffelbechern mit Zartbitterfüllung verbacken... lecker...


Außerdem hab ich endlich mal wieder im Römertopf gebrutzelt - Gemüse mit Sesam auf Curry-Couscous-Bett - yummi


Also ihr seht - es ist nicht so, dass hier nix gekocht wird.... das Leben 1.0 hat mich im Moment aber voll im Griff :)

Ich verspreche... die Tage mach ich wieder Bilder - ich probier nämlich grad ganz viel neues aus....

Veganer "Käse"-Rhabarberkuchen und Mohn "Camembert" sind jetzt nur 2 Beispiele :)

Dienstag, 19. April 2016

Vorher-Nachher-Weinkisten-Upcycling Creadienstag # 224

Diese - eigentlich praktische Weinkiste für 3 Flaschen haben wir mal als Werbegeschenk beim Küchenkauf bekommen....

Mit dem Firmenlogo wollte ich die natürlich nicht weiterschenken so hab ich den Dremel geschwungen und die eingebrannte Schrift abgeschliffen


Wieder gefüllt wurde die Kiste mit einer Flasche Wein, 2 Gläsern und etwas Hüftgold :)


Damit der Deckel nicht so nackig daher kam hab ich einen Stern  freihand draufgemalt...ok - hätt ich vielleicht ordentlich und gleichzackig machen können - aber das fällt unter künstlerische Freiheit :)

Zum Creadienstag, zu HOT, den Dienstagsdingen und zu Gusta 

Dienstag, 12. April 2016

Stiftetasche - Creadienstag # 223

So leer ist sie nicht mehr...

 

Diese Stiftetasche hab ich für einen Freund meines Kurzem aus dem Teakwondo genäht - gefüllt mit Süßigkeiten - und zwischenzeitlich vielleicht mit Stiften hat sie bereits den Besitzer gewechselt

Die Tasche ist upgecycled aus zwei zerlöcherten und mittlerweile zu engen und zu kurzen Jeans meiner Jungs


Ab zum Creadienstag,zu HOT, den Dienstagsdingen und zu Gusta 

Donnerstag, 7. April 2016

RUMS # 14 / 2016

Noch mehr gehäkeltes zum RUMS-Tag
diesmal upgecyled aus T-Shirt Garn... 3 Shirts und eine Leggings habe ich hier verhäkelt

Damit flitze ich dann noch schnell zu Gusta


Freitag, 1. April 2016

Mein Schatz... Freutag # 147

Mein Käferkistenschatz ist da... - nein - kein Aprilscherz !

 Die Tasche fühlt sich total super an und ich freu mich schon darauf sie auszuführen... ab zum Freutag heute damit und vielen Dank nochmal an Ellen - das war ja ein Blitzversand !


Kreise - keine Punkte....

Das war gar nicht so einfach die März-Challenge...

Manchmal spielt aber auch der Zufall mit... ein Stöffchen das eigentlich ziemlich Kreismäßig aussah sprang mich an... leider wusste ich grad so überhaupt nicht, was ich daraus nähen sollte...

Mein Kleiner hat ja aber eine Freundin im Kindergarten die sich einen Schlupfschal gewünscht hatte - eben diese hat noch eine große Schwester die sich auch so einen Schal gewünscht hat.... und bei der Frage nach der Farbe meinte sie grün... hellgrün... perfekt... da so ein Schal ja wirklich fix gemacht ist hab die DIREKT am 1. März die grünen Kreise zugeschnitten... *haha* und jetzt so lange warten müssen, bis ich sie Euch zeigen kann...

Den eingestickten Namen kann man fast gar nicht erkennen - so hell ist mein hellgrün....

Ich hüpfe damit zu Maika und zum Freutag - denn ich freu mich immer sehr wenn ich anderen mit solch Kleinigkeiten eine Freude bereiten kann... außerdem freu ich mich natürlich auch, dass ich rechtzeitig verlinken kann :)