Dienstag, 23. Februar 2016

Creadienstag # 216

Die Sterntasche für die Arbeitskollegin meines Mannes hatte ich Euch hier schon gezeigt

Eine ganze Weile überlegte ich, worüber Sie sich noch freuen könnte... und bin bei einem Kissen gelandet - zuerst sollte es ein einfaches quadratisches Kissen mit einem applizierten Stern werden...dann sah ich aber diese Variante und die gefiel mir gleich noch besser... - ok - ich bin nicht so der Patchwork-Profi und so hätte sich das in der Mitte alles noch ein bisschen besser treffen können...aber hey - irgendwann muss man ja mal anfangen.... :)

Die Füllung des Kissen ist im übrigen upgecycled aus einem Kissen welches unser Kindergarten (mit Loch) ausgemustert hatte...aber hey - die Füllung gewaschen und schon wars wieder wie neu.

Ich flitze damit zu Gusta, zum Creadienstag, HOT und den Dienstagsdingen


Kommentare:

  1. Meine Tochter würde sagen... "sei nicht so pingelig" ... das Kissen ist toll und die nächsten werden noch toller und treffiger, wirst sehen ... wie du schon sagtest... man muss ja mal anfangen
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  2. Der schlimmste Kritiker sind wir doch immer selbst, oder?
    Wir finden, dass das Kissen flauschig und kuschelig ausschaut und sind begeistert von der Farbkombination.

    Viele liebe Grüße
    BellaWolke

    AntwortenLöschen
  3. Der Stern gefällt mir unheimlich gut. Da möcht ich mich gleich reinkuscheln. danke fürs teilen <3
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen