Sonntag, 17. Januar 2016

Use Up Along Woche 1

Da ich im Bestandsaufnahmepost keine Auflistung vorgenommen habe schreib ich hier immer gleich dazu was verbraucht wurde.

Wenn ich sehe wieviel sich angesammelt hat könnte man meinen ich kauf nur ein und koch nix :P

Mit Ablaufdatum 27.12.2015 lagen noch ein paar Teigblätter hier - also gabs für mich Börek,
für den Rest der Familie gabs Wraps - die sind zwar noch bis Juni haltbar aber auch aus Bestand

Gefüllt mit (aus Kühlschrank-Bestand von Zwischen-den-Jahren) Stangensellerie, Karotten, Aubergine, Zucchini
(frisch hinzugekauft) Tomaten, Gurke, Zwiebel
und Sonnenblumenkern-Sour-Cream komplett aus Bestand



   so sah es dann in der Pfanne aus....


Nicht zwingend weg mussten die Spaghetti aber das passte grad so gut zu Aubergine/Sellerie Gemüse mit Bärlauch-Tofu-Laibchen, Tomatensauce und Pinienkerntopping - also auch komplett aus Bestand 




An HeiligAbend aß ich eine gefüllte Kürbishälfte...die andere Kürbishälfte lag also noch im Kühlschrank...  
aus Bestand: Kürbishälfte, Linsen, Räuchertofu und Mais im Glas
Frisch gekauft: Pilze


Manchmal wundere ich mich ja schon selbst, wann ich das alles koche und vor allem alles esse... - man müsste mich rollen können.... :)

Erdnuss - Knoblauch - Brotaufstrich (komplett aus Vorrat)


Zum Frühstück gabs -> das übliche - also wie immer Müsli - diesmal aber mit selbst gemixter Cashew-Milch - Cashew Kerne aus Vorrat 


Naturreis - Wildreis mit Zucchini und Möhren (komplett aus Vorrat)


Glasnudeln mit Tofu, Mungobohnensprossen, Zucchini, Möhren und Paprika
Frisch hinzugekauft: Paprika, Zucchini, Möhren - Rest aus Vorrat

 

und last but not least möchte ich Euch noch zeigen welch leckeren Salat ich meinem Arbeitskollegen zu verdanken hab... wir unterhalten uns also und da meinte er ... wart mal - ich hab da noch ein Rezept von meiner Oma.... und ich schreib schnell mit und sag: "Strike - ALLES zu Hause im Vorrat" :)

Da das ne rieeeeesen Schüssel gab hab ich damit auch noch nen Börek und nen Wrap gefüllt - aber ohne Foto - sieht in der Pfanne eh genauso aus :)


Verbraucht diese Woche:

- Teigblätter
- Wraps
- Sonnenblumenkerne
- Bärlauch-Tofu Laibchen
- 200 g Räuchertofu
- Erdnüsse
- Cashewkerne
- 200 g Linsen
- 1/2 Glas Mais (Rest von Silvester)
- 50 g Naturreis
- 50 g Wildreis
- 2 Pck. Glasnudeln
- 200 g Tofu
- 1 Glas Mungobohnensprossen
- 1/2 Glas Gewürzgurken
- 1 Vakupack rote Beete
- Sauerkraut aus dem Krauttopf
- 200g Trockenerbsen

Im übrigen... ich feier noch ein bisschen Bloggeburtstag...wer mit ins Lostöpfchen für ne Hängematte-/ oder -Sessel springen möchte hat dafür noch bis Ende Januar Zeit - schaut mal in die Sidebar :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen