Samstag, 30. Januar 2016

Use Up Along - Woche 3

25.-31. Januar:
Challenge 3:
Verwende einen Tag lang in jeder Mahlzeit mindestens eine Zutat aus deiner Bestandsliste!


Also das war jetzt nicht ganz so schwierig....

Zum Frühstück hab ich mal Chiapudding mit Kokosmilch gemacht...sonst ess ich ja eher so IMMER Müsli ... Dazu ein paar Granatapfelkerne - fertig...

 
Mittags... Joah... ich habe im Schrank noch eine Packung Laibchenmischung-Huhn Geschmack gefunden... die hab ich letztes Jahr bei Petzi im Rahmen ihres Use-Up-Along Gewinnspiels bekommen... *hust* ... musste die jetzt wirklich sooooo lange liegen??? Vermutlich lag es einfach daran, dass mein Schrank zu voll ist.... die Cornflakes-Panade ist nämlich fast leer...

Daher gab es Süßkartoffelpommes mit Rosenkohl und Frikadellen 



 Abends dann Brotaufstrich aus Fermentgetreide... das hab ich eine Zeitlang total gern gegessen und dann wanderte es nach hinten in den Schrank... warum eigentlich?? Ist echt lecker...



Außerdem hab ich heute noch Semmelknödel mit Pilzsauce gemacht - da mussten noch ein paar Semmeln weg....


Verbraucht:

- 1 Pck. Trockenlaibchenmischung Huhn Geschmack
- 2 EL Chiasamen
- 1/2 Dose Kokosmilch
- 2 EL Fermentgetreide
- 1 EL Gomaiso 
- 1 Pck. Hafercuisine

Freitag, 29. Januar 2016

Freutag # 138

Heute kam mein Sohn mit seinem Halbjahreszeugnis nach Hause... ziemlich gut...

Außerdem freu ich mich... ich hab es endlich geschafft den Nähblogger-Protest-Katalog in der Sidebar einzubetten... *yeah*

Schaut doch mal rein - mein Beitrag ist (ganz sportlich) hier


Donnerstag, 28. Januar 2016

RUMS # 4 / 2016 Chevron

Zugegeben das erste Muster stellte mich schon gleich vor eine Herausforderung... beim Durchsehen der Stoffvorräte... ähm ja... da war noch ein Rest von meinem Kleid aus 2014 übrig - weiteres Chevronmuster? Fehlanzeige !
Also hab ich mich zwischen den Jahren mit meinen Jungs in die Höhle des Löwen begeben und bin auf Chevronjagd gegangen....

Passend zu meinem neuen Auto brauchte ich auch ein paar neue Autositztaschen für die Jungs...
 

Das Schnittmuster gibts für lau bei liebedinge ich habe es für unsere Bedürfnisse etwas angepasst und statt Klett KamSnaps reingehauen - das Gummi habe ich gleich zwischengenäht.

Taschen mit Klappen brauchen wir hier nicht - wird eh nicht zugemacht...ganz wichtig sind aber kleine Taschen für tausende von Sammelkarten aller möglichen Supermärkte :)

Da die Taschen für MEIN Auto sind, sind sie quasi für mich und daher trau ich mich damit zu RUMS :) und weils Chevron ist zu Maika

 

P.S. Hast Du schon einen Platz im Lostopf eingenommen?

Dienstag, 26. Januar 2016

Creadienstag # 212

Eine liebe Arbeitskollegin meines Mannes hat bald Geburtstag... so ganz genau weiß ich noch nicht, was ich ihr schenken werde...aber Teil 1 wird sein, dass das Geschenk in genau diese Tasche verpackt wird - diese Art Taschen mag sie und ich hab so ein Schweden-Modell ganz fix mit etwas Farbe und einem Stern gepimpt :)

Ab damit zum Creadienstag, HOT und den Dienstagsdingen



P.S.... bis Ende des Monats könnt ihr noch in mein Lostöpfchen hüpfen....

Sonntag, 24. Januar 2016

Karnevals - Sew - Along - der Zwischenstand....

Wie ihr seht...seht ihr nichts... *hust*... nach endlos langen Diskussionen mit meinem Großen konnte ich ihn nach wie vor nicht umstimmen... zig Kostümvorschläge habe ich ihm gemacht...nein - er will als Sondereinsatzkommando "SWAT" gehen... nun bin ich gewissermaßen gerade so weit, dass ich Stoff für diese Weste habe - denn sonst brauchen wir nichts... Jeans und dunkler Pulli - fertig... hat ja auch was....



Bei dem also vermutlich recht einfach gestalteten Kostüm bleibt wohl noch etwas Zeit für mich sodass ich mir auch Stoff gekauft habe um ein Prinzessin Leia Kostüm zu werkeln

Außer Stoff gibts aber auch hier bisher nichts zu sehen...


Schaut doch mal rein beim  Lustigen Konfetti die anderen sind schon wesentlich weiter...


Samstag, 23. Januar 2016

Use Up Along Woche 2

Ha... die erste Woche hab ich richtig rangeklotzt... in Woche 2 gilt es was neues auszuprobieren...

18. – 24. Januar:
Challenge 2:
Für mindestens eine Zutat spukt dir bestimmt seit Ewigkeiten ein Rezept im Kopf rum, das du machen willst, oder? Dann koch/back es diese Woche endlich!


Und in der Tat - es spukt mir schon seit langem etwas im Kopf herum... Dicke Bohnen in Tomatensauce... griechische Art ! 

Nachdem ich im Küchenvorrat Haufenweise Bohnen und Erbsen hab war die Zeit reif für Dicke Bohnen :)

Erstaunlicherweise haben meine Kinder sie sogar ohne Maulen gegessen (was eher selten vorkommt) und sogar die Oliven und Zwiebeln in der Sauce waren kein Problem (*strike*)




Wenn ihr das Nachkochen möchtet... es geht ganz leicht - nur schnell gehts  nicht....

500 g weiße Bohnen über Nacht (mind. 12 Stunden) eingeweicht
Im Schnellkochtopf ca. 30 Minuten weich kochen und dann abkühlen lassen

Am Folgetag 2 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten, im Bohnentopf 1/2 Liter Wasser zugeben und 1 Tube Tomatenmark (btw.muss mal auf Tomatenmark im Glas umsteigen...)

Ca. 20 grüne Oliven in Ringe schneiden, Oliven, Zwiebeln und Knoblauch zur Bohnen-Tomaten-Masse geben und erneut aufkochen     

Mit Kräutersalz, Suppenwürze und Thymian abschmecken und schön dick einkochen lassen.

Dazu gibts einfach Weißbrot oder wahlweise Pellkartoffeln 

Frisch gekauft habe ich nur das Weißbrot und die Zwiebeln, Öl, Knoblauch und Oliven sind eh immer da.

Außerdem hatte ich vor dem Jahreswechsel mal Tempeh gekauft weil ich das probieren wollte - dazu gabs Erbsen mit Möhrchen - also Tempeh war ok aber ich glaub ich brauchs nicht nochmal... mögt ihr Tempeh ???


Verbraucht:

500 g weiße Bohnen
1 Tube Tomatenmark 
100 g Erbsen
1 Pck. Lupinen - Tempeh




Freitag, 22. Januar 2016

Freutag # 137

Schaut mal welch tolle Post von Janet aus dem Knöpflekistchen in meinem Briefkasten gelandet ist.... Leider habe ich vergessen das Kärtchen mitzuknipsen... ab damit zum Freutag - vielen herzlichen Dank liebe Janet :)



Donnerstag, 21. Januar 2016

RUMS # 3 / 2016 Schlüsselwirtschaft

Vorsätze fürs neue Jahr habe ich keine... vielleicht ein paar Ziele... sowohl in sportlicher, beruflicher als auch in privater Hinsicht - ein bisschen Ordnung im neuen Jahr kann ja nun aber mal nicht schaden und so hab ich mir mal unser Schlüsselchaos vorgenommen und für jeden Schlüssel einen Anhänger gestickt - nen Tropfen Heißkleber hinten drauf und fertig ist der Lack :)

Mein kleiner Beitrag zum heutigen RUMS


Dienstag, 19. Januar 2016

Creadienstag # 211 Kinderzimmerbox

Da man ja um gewisses Plastikspielzeug im Kinderzimmer scheinbar nicht drumherum kommt...

Wieder jedenfalls was gegen neue Plastikkisten im Kinderzimmer... hier eine Filzbox mit Tragegriffen mit gesticktem und von Hand applizierten Schriftzug des dafür vorgesehenen Plastikspielzeugs.....

Normalerweise hätte ich ja auch die Filzbox genäht und dann hätte ich es gleich mit der Maschine applizieren können aber ein Deko-Geschäft bei uns hatte Ausverkauf wegen Umbau und so hab ich 4 Boxen für 20 € eingesackt - dafür hätte ich vermutlich noch nichtmal den Filz bekommen....  dafür musste ich dann von Hand durch...weil trennen wollte ich ja auch nicht....


Heute also wieder Creadienstag, HOT, Dienstagsdinge
und heimlich still und leise zur Nix Plastik Linkparty zur Vermeidung von weiterem Plastik und Griffe hat sie ja auch :-) - auch wenn ich damit nicht so ganz die Einkäufe nach Hause trage...*hust*

Sonntag, 17. Januar 2016

Use Up Along Woche 1

Da ich im Bestandsaufnahmepost keine Auflistung vorgenommen habe schreib ich hier immer gleich dazu was verbraucht wurde.

Wenn ich sehe wieviel sich angesammelt hat könnte man meinen ich kauf nur ein und koch nix :P

Mit Ablaufdatum 27.12.2015 lagen noch ein paar Teigblätter hier - also gabs für mich Börek,
für den Rest der Familie gabs Wraps - die sind zwar noch bis Juni haltbar aber auch aus Bestand

Gefüllt mit (aus Kühlschrank-Bestand von Zwischen-den-Jahren) Stangensellerie, Karotten, Aubergine, Zucchini
(frisch hinzugekauft) Tomaten, Gurke, Zwiebel
und Sonnenblumenkern-Sour-Cream komplett aus Bestand



   so sah es dann in der Pfanne aus....


Nicht zwingend weg mussten die Spaghetti aber das passte grad so gut zu Aubergine/Sellerie Gemüse mit Bärlauch-Tofu-Laibchen, Tomatensauce und Pinienkerntopping - also auch komplett aus Bestand 




An HeiligAbend aß ich eine gefüllte Kürbishälfte...die andere Kürbishälfte lag also noch im Kühlschrank...  
aus Bestand: Kürbishälfte, Linsen, Räuchertofu und Mais im Glas
Frisch gekauft: Pilze


Manchmal wundere ich mich ja schon selbst, wann ich das alles koche und vor allem alles esse... - man müsste mich rollen können.... :)

Erdnuss - Knoblauch - Brotaufstrich (komplett aus Vorrat)


Zum Frühstück gabs -> das übliche - also wie immer Müsli - diesmal aber mit selbst gemixter Cashew-Milch - Cashew Kerne aus Vorrat 


Naturreis - Wildreis mit Zucchini und Möhren (komplett aus Vorrat)


Glasnudeln mit Tofu, Mungobohnensprossen, Zucchini, Möhren und Paprika
Frisch hinzugekauft: Paprika, Zucchini, Möhren - Rest aus Vorrat

 

und last but not least möchte ich Euch noch zeigen welch leckeren Salat ich meinem Arbeitskollegen zu verdanken hab... wir unterhalten uns also und da meinte er ... wart mal - ich hab da noch ein Rezept von meiner Oma.... und ich schreib schnell mit und sag: "Strike - ALLES zu Hause im Vorrat" :)

Da das ne rieeeeesen Schüssel gab hab ich damit auch noch nen Börek und nen Wrap gefüllt - aber ohne Foto - sieht in der Pfanne eh genauso aus :)


Verbraucht diese Woche:

- Teigblätter
- Wraps
- Sonnenblumenkerne
- Bärlauch-Tofu Laibchen
- 200 g Räuchertofu
- Erdnüsse
- Cashewkerne
- 200 g Linsen
- 1/2 Glas Mais (Rest von Silvester)
- 50 g Naturreis
- 50 g Wildreis
- 2 Pck. Glasnudeln
- 200 g Tofu
- 1 Glas Mungobohnensprossen
- 1/2 Glas Gewürzgurken
- 1 Vakupack rote Beete
- Sauerkraut aus dem Krauttopf
- 200g Trockenerbsen

Im übrigen... ich feier noch ein bisschen Bloggeburtstag...wer mit ins Lostöpfchen für ne Hängematte-/ oder -Sessel springen möchte hat dafür noch bis Ende Januar Zeit - schaut mal in die Sidebar :)

Freitag, 15. Januar 2016

Die Sache mit dem Bloggeburtstag....

Als ich vor 4 Jahren meinen Blog startete war ich noch in Elternzeit - also Zeit... keine Urlaubssperre zwischen den Jahren, kein Jahresabschluss, nur ein zu bespaßender gerade 2 Jähriger, der Große war im Kindergarten....

Heute sieht das etwas anders aus... mein Kleiner kommt dieses Jahr schon in die Schule, zwischen den Jahren herrscht nicht nur Weihnachts- und Ferienbedingt Hochkonjunktur zu Hause, nein auch auf der Arbeit muss noch viel erledigt werden..... das muss noch rein ins alte Jahr.... Eigentlich entspannt sich sie Situation erst in den letzten Januarwochen

Da fällt so ein Bloggeburtstag schon mal hinten runter....

Wie ihr im letzten Jahr sehen konntet genieße ich es sehr in meiner Hängematte im Garten zu liegen - macht ihr das auch gern ? Habt aber leider keine Hängematte...



Wie es der Zufall so will hab ich jetzt ein Geschenk für Euch

Normalerweise gibts bei mir ja keine

- Werbung -

aber hier und heute werde ich in diesem Zusammenhang mal eine Ausnahme machen...

Vielen Dank an den Hängemattengigant der mir freundlicherweise eine Hängematte / bwz. Hängesessel für Euch zur Verlosung zur Verfügung stellt

Für Euch ausgesucht habe ich mir das Modell Tahiti

Hängematte
Hängematte 'Tahiti' Kolibri

Wenn Euer Platz nur für einen Hängesessel reicht dann könnt ihr auch diesen auswählen

Hängesessel

Hängesessel 'Relax' Kolibri

Das sind einfach so genau meine Farben und ich hoffe sie gefallen Euch auch - wenn meine Hängematte (die beim Gestell dabei war) abfällig ist, dann werde ich mir auch so ein schönes farbenfrohes Modell zulegen :)

Kleingedrucktes: 

Wenn ihr Werbung auf Facebook, Instagram oder sonstwo macht freu ich mich sehr, das gibt aber kein weiteres Los - da bin ich nämlich nicht vertreten :)

Der Versand erfolgt direkt von Hängemattengigangt - ich muss dazu Eure Adresse an ihn weiterleiten - bitte nehmt nur Teil, wenn ihr damit einverstanden seid.

Gewinnen könnt ihr wenn ihr eingetragener Leser seid und mir verratet ob ihr die Hängematte oder den Hängesessel auswählen würdet und was Euch sonst noch so entspannt - außer abhängen :)

Die Auswahl des Gewinners erfolgt randomisiert, die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen !

Die Verlosung beginnt heute und endet am 31.01.2016 um 00:00 Uhr

Wenn ihr eingetragener Leser seid, dann verpasst ihr auch nicht, ob ihr gewonnen habt. 
Den Gewinner werde ich hier auf dem Blog veröffentlichen - er sollte mir dann innerhalb von 3 Tagen eine E-Mail mit seiner Adresse schicken, sonst werde ich neu verlosen. 

Verlinkt bei WinMe

Donnerstag, 14. Januar 2016

RUMS # 02 / 2016

Zwei Hold'n sporty hatte ich mir ja bereits genäht... und auch ein ins Yoga-Top integrierten Sport BH... da ich es aber im Moment 4 Mal in der Woche zum Sport schaffe musste noch einer her....

Hier also mein neuer :) Der Rücken diesmal ganz easy peasy nur mit Gummiband und ohne viel Schnick Schnack

Ab damit zu RUMS



Mittwoch, 13. Januar 2016

Vegan-Weihnachten und Silvester

Bevor ich die Bilder zur Use-Up Challenge zeige möchte ich Euch heute noch fix Teil 2 des Weihnachtsessens, zwischen den Jahren und den Silvesternachtisch zeigen... 

Hirse-Feigen-Bratlinge mit Rotkraut und Knödeln


Kokos-Tapioka-Pudding mit Mangosauce


Nochmal Hirse-Feigen-Bratlinge, diesmal mit Möhren und Kartoffeln


Schokogrießbrei mit Lebkuchen und Bratapfel

Dienstag, 12. Januar 2016

Creadienstag # 210

Heute zeig ich Euch noch das letzte Weihnachtsgeschenk...die Schürze hat meine Mutti bekommen - sie hat da so ein olles hässliches Ding gehabt - ich hoffe jetzt macht Kochen mehr Spaß :)

Genäht aus Zitronenstoff und mit flotten Spruch auf dem Täschlein ;)

Ab damit zum Creadienstag, zu HOT und den Dienstagsdingen


Sonntag, 10. Januar 2016

Use Up along - Bestandsaufnahme

Ähm ja... nachdem ich letztes Jahr schon beim Use Up mitgemacht hatte habe ich dieses Jahr schon am 1. Januar meinen Küchenschrank ausgeräumt....in Gedanken diesemal nicht so viel auf dem Tisch stehen zu haben... *ähm*...hust...

Schlimmer geht immer...##

Und DAS ist nur der Küchenschrank... meinen Gewürzschrank und die Gefriertruhe lass ich jetzt mal außen vor... in der Truhe sind Hauptsächlich noch tiefgefrorenes Obst und eingefrorener Kuchen (von meiner Seite her...)


Ich habe beschlossen nur die angebrochenen Sachen bzw. was kurz vor dem Verfallsdatum ist als kritisch anzusehen - im Laufe der Challenge werde ich aber defintiv NICHTS mehr hinzukaufen und ausschließlich aus Vorrat kochen.... im übrigen... gleich rechts neben den Wok-Nudeln steht auch bei mir das Seitan-Fix :) HAHA :)

Bedingt durch dezente Halsschmerzen lass ich jetzt mal die Auflistung der einzelnen Päckchen außen vor...was ich aber sagen kann... in nächster Zeit wird es oft Bohnen geben...wieso hab ich denn 2 Kilo Bohnen hier? :)


Hier die Challenge-Themen im Überblick:


11. – 17 . Januar:
Challenge 1: Koche ein Gericht, das außer frischem Gemüse/Obst nur Sachen von deiner Use-Up-Along-Liste enthält.

18. - 24. Januar:
Challenge 2: Für mindestens eine Zutat spukt dir bestimmt seit Ewigkeiten ein Rezept im Kopf rum, das du machen willst, oder? Dann koch/back es diese Woche endlich!

25.-31. Januar:
Challenge 3: Verwende einen Tag lang in jeder Mahlzeit mindestens eine Zutat aus deiner Bestandslite!

1. -7. Februar:
Challenge 4: Starte in den Tag mit Frühstück, das möglichst viele Sachen aus deinem Vorrat enthält.

8. - 14. Februar:
Challenge 5: Verbrauche eine Sache aus deiner Use-Up-Along-Liste völlig! Du hast eine Woche Zeit ;)

15.- 21. Februar:
Challenge 6: Benutze die Zutat, die du die ganze Zeit noch nicht verwendet hast, oder das, was du am wenigstens benutzt hast!

22. - 28. Februar:
Challenge 7: Endspurt!


Samstag, 9. Januar 2016

Faschings - Sew - Along

Ähm ja... ist denn heut schon wieder Fasching ????

Kaum ist Weihnachten rum gehts kopfüber in die narrische Saison...

In diesem Jahr ist das auch noch total früh und am Faschingssamstag sind wir zum 80. Geburtstag eingeladen....

 
































Ein Straßenfaschingskostüm habe ich ja schon vor zwei Jahren genäht....

Der Kleine passt mittlerweile erfreulicherweise in das Dalmatinerkostüm des Großen hinein und möchte es sogar anziehen.... passend dazu habe ich mir bereits im letzten Jahr das Cruell@ - Kostüm genäht - wären wir beiden ja abgedeckt....

Ob ich also für mich etwas nähe bleibt fraglich...  was bleibt ist der Große... der passt definitiv in nichts mehr hinein und wir diskutieren noch darüber was es werden soll...ich hätt ja so viele Ideen aber er will einfach als Polizist gehen... na wir werden noch eine Lösung finden... ich hoffe also ich muss nicht zwischendurch aussteigen :) und verlinke mich daher beim LustigenKonfetti


Der Zeitplan sieht kurz & knackig aus:

- Anmeldung und erste Ideen ab sofort bis zum 6. Januar (ich hab die Verlinkung jetzt länger geöffnet)
- Zwischenstand vom 19.-24. Januar
- finale Linkparty vom 2.-8. Februar

Freitag, 8. Januar 2016

Freutag # 135

Noch im letzten Jahr - es war Mitte September haben mein Mann und ich beschlossen, dass wir uns trennen müssen...ein bisschen geschluckt habe ich... hatten wir doch 15 Jahre zusammen verbracht - so manche Nacht durchgezecht und trotzdem hat er mich immer wieder heil nach Hause gebracht. Stets zuverlässig Babyschale und Kindersitz transportiert, Europa miteinander bereist zusammen zum Essen und zum Sport gefahren - mehr Zeit habe ich wohl nur mit mir selbst verbracht...

Dennoch meinte mein Mann es wäre Zeit für was neues...also begaben wir uns gemeinsam auf Brautschau...was zugegeben für mich gar nicht so einfach war... Nur wenige Ansprüche hatte ich aber selbst die waren gar nicht so einfach unter einen Hut zu bringen...

Mit kleinen Kompromissen habe ich es dann aber trotzdem geschafft einen neuen Partner zu finden... einer, der mich für die nächsten 10 Jahre begleiten soll...

So also neues Jahr, neues Car :) 

Bye Bye Audi... ich weiß, Du bist in gute Hände gekommen und Dein neuer Besitzer wird Dich gut behandeln ....



Hello Seat - fühl Dich wohl bei mir :)



was mich auch freut... das meine Neujahrskarten angekommen sind... 



und dabei ist mir aufgefallen, dass ich Euch noch gar nicht die Schweinchen gezeigt habe, die meine Jungs und ich zum neuen Jahr aus Marzipan verschenkt haben.... gefärbt sind sie mit Rote-Beete-Saft und Schokotröpfchen-Augen :)

Verlinkt zum Freutag

Donnerstag, 7. Januar 2016

RUMS 01 / 2016

Zum ersten RUMS im neuen Jahr zeig ich Euch noch ein Haarband 

 wieder das Freebie von Traumzauber, diesmal einfach an BH-Trägerband genäht

 



Dienstag, 5. Januar 2016

Creadienstag # 209

Heute zeig ich Euch noch die letzten Weihnachtsbasteleien von mir und den Kindern....

In den Weihnachtspäckchen für Oma, Opas und Tante waren noch kleine Fimoengelchen die erst am Heiligen Morgen fertig wurden... *hust* - gerade noch rechtzeitig...



Aus meine Vorveganen Zeit lagen noch ein paar Wachsplatten in der Bastelschublade, hier haben die Jungs noch Kerzen gerollt


Und meiner einer hat noch etwas Tischdeko unter der Stickmadame hervorgezaubert.
Das Freebie ist von Traumzauber



ab damit zum Creadienstag, zu HOT und den Dienstagsdingen

und weils die Jungs gemacht haben auch noch zum Kiddikram und zu Allies Weihnachtssammlung