Donnerstag, 15. Oktober 2015

Frisch gebügelt - RUMS # 42 / 2015

Im Kellerbestand hab ich mir jetzt mal die Holzkleiderbügel aus Omas Haushaltsauflösung vorgenommen... wenn ich mir den Aufdruck anschaue, so scheint es, als ob es die Bügel damals gratis in der Wäscherei gab (na das war doch was...nicht so wie die ollen Drahtdinger...)


Jedenfalls sind einige davon vorhanden...

Zuerst wurden sie mit Bügelbrettbezug überzogen und dann kam der Griff in die Restekiste

Zwei habe ich bereits fertig und die zeig ich Euch gleich... wie ihr seht ... ich hab noch gaaaaanz viele Bügel :)


Die Bügel sind für mich und damit ab zu RUMS :) 

Nina vom werkltagebuch hat ihre Upcycling-Dienstag Linkparty ja zum Ende September eingestellt - wenn Dinge nicht mehr ins Leben 1.0 passen dann muss man das tun.... ein wenig traurig war ich schon - haben sich doch dort immer phantastische Projekte gesammelt die auch einfach für mehr Nachhaltigkeit im Leben stehen... gefreut habe ich mich, als ich in den Kommentaren gelesen habe, dass Gusta für den Oktober eine Linkparty zum Upcycling-Thema weiterführen möchte... ich klick mich dann mal rüber :)


Kommentare:

  1. Wow, die sind sehr cool.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kleiderbügel sind der HIT!!! Da ist es ja viel zu schade eine Jacke darauf zu hängen ;) Sie sind einfach superklasse. Danke fürs verlinken und ich werde die Linkparty monatlich weiterlaufen lassen. Immerhin warten bei dir noch einige Kleiderbügel auf ein neues Kleid *zwinker*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na Gusta...ich werd ja nicht nur Kleiderbügel verlinken ;-) Hab noch gaaaanz viele Upcycling Ideen... :)

      Löschen