Donnerstag, 4. Juni 2015

RUMS # 23 / 2015 Nussbeutel statt Tetrapack

Sonja muss ja viel ertragen wenn ich mich bei 12-Monate-12-Taschen verlinke...
Ich reiz das ja immer ziemlich aus... es geht darum Plastik einzusparen - und statt dessen Stoff (oder was anderes Nachhaltiges) zu verwenden :-)

So ist das doch ... nech...

Also letzten Monat hab ich Plastik eingespart - indem ich meine Mülltüte wieder verwende... und wieder und wieder und wieder... und den Praxistest hat sie bestanden....

Psssst**** ich hab sie ja schon vor meinem Post im Mai getestet und kann jetzt sagen... seit etwa 2 Monaten verwende ich ein und die selbe Mülltüte (ab und zu wird sie ausgewaschen) und da ist mir überhaupt erst aufgefallen als ich die jedes Mal ausgeleert habe, wie oft diese Mülltüte voll ist.... Ich habe ganze 11 Tüten eingespart in 8 Wochen und wir haben noch nichtmal viel gelben Sack Müll - also das find ich schon den Hammer...

Jetzt aber zum Juni-Projekt ... Nussbeutel statt Tetrapack - wer fleißig mitliest... ich esse weitestgehensd vegan - Milch kommt nicht in meinen Kuchen, Pudding und co. Ob man nun Haferdrink, Mandelmilch, Cashewsahne oder Dinkeldrink bevorzugt ist Geschmackssache - seit ich meinen neuen Mixer habe macht mir die Zubereitung der eigenen Pflanzendrinks noch viel mehr Spaß denn sie werden viel feiner als vorher.

Ein gewisser Trester (der sich noch lecker im Müsli oder zum Backen verwenden lässt) bleibt dennoch übrig und es wird einfach sähmiger wenn er rausgefiltert wird - durch einen Nuss-(milch)-beutel

Damit ich mich heute auch gleich noch bei Nina verlinken kann - hab ich auch noch ein Upcycling Projekt dazu :-) Habt ihr noch ein paar abgelaufene Verbandskästen zu Hause? - Da gibts ein Dreiecktuch... schaut mal, was daraus geworden ist....


Zuerst mal hab ich natürlich getestet ob das Tuch auch nass gut aushält - das hat schon mal geklappt - Zuerst hab ich zwei Stück einfach nur schnell mit der Overlock gesäumt. - Ob ich noch mehr brauchen könnte wird sich zeigen... Dreiecktuch wäre noch genug da....
Der Praxistest zeigte... perfekt ! Reißt nicht, lässt sich gut ausdrücken, umstülpen auswaschen - ich bin restlos begeistert.
Und weil das meine Idee war - ab zu Scharly


Und weil hier Nussmilch für MICH ist ... ab zu RUMS :-)


Kommentare:

  1. Du machst sogar deine Milch selbst?? Du bist ja echt der Hammer!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Wow. Ich wusste garnicht, wie viele Sachen man selbst herstellen kann. Ich bin immer total fasziniert, was du alles machst.
    Super!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ´ne gute Idee. Als ich Mandelmilch das letzte Mal durch ein Geschirrtuch gemacht habe, bäh. Super.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. meine liebe, deine ideen wollt ich mal haben! wahnsinn, was dir alles einfällt. :)
    lg
    molli

    AntwortenLöschen
  5. Also Sulevia auf was für Ideen du kommst! Ich glaube ich mach jetzt bald eine eigene Linkparty nur für dich ;-)
    Und ja deine Idee darf natürlich mit bei 12 Monate 12 Taschen. Ich muss bei meinem Mann nachfragen, ob er noch irgendwo einen alten Verbandskasten bei der FFW hat, damit kann man sicher noch viele andere Sachen machen. Du siehst deine Ideen werden umgesetzt
    Freu mich schon sehr auf deine nächste Idee!!!!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    Ich hätte noch eine Linkparty für Dich - einfach.nachhaltig.besser.leben - da würde Dein neues Teil auch super dazu passen!

    Infos findest Du hier:

    https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com/a-linkparty-einfach-nachhaltig-besser-leben/

    Und falls Du mal was zu reparieren hast, dann hätte ich noch diese Linkparty für Dich:

    https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com/a-linkparty-fix-it-reparieren-ist-nachhaltig/


    Würde mich freuen!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen