Samstag, 7. Februar 2015

WEISS - oder wie bügele ich ....

...eine Kochmütze ?

Das Jahresprojekt - wir nähen einen Regenbogen

Im Januar galt es ein weißes Nähprojekt zu realisieren...

Schon lange habe ich meinen Jungs eine Kochmütze versprochen...
Als der Große mit der Auswahl der AG's fürs zweite Halbjahr nach Hause kam hat er sich auch für das Kochprojekt eingetragen... - leider war die Koch-AG zu voll...aber mein Sohn ist jetzt in der Näh-AG - klasse - oder ? Im übrigen sind da noch 4 weitere Jungs ...

Jedenfalls... als Maika und Janet mit dem Jahresprojekt um die Ecke kamen war klar... weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider, weil mein Schatz ein CHEF-KOCH ist

Um das ganze auch weiß zu halten gab es auch keine Stickerei drauf...wenn meine Jungs Streit um die Mütze bekommen sollten (wovon auszugehen ist...) muss ich wohl noch zwei Nähen und dann Sous-Chef draufsticken ;-)

(Bezeichnenderweise ist der Lebensgefährte meine Schwägerin sogar Koch....)

Upcycling ist das ganze auch noch - die Kochmütze war ein altes Bettlaken meiner Oma
und darf daher auch gleich noch zu Nina


und da ihr ja alle gerade so fleißig in Maikas Kissenschlacht seid...  wir hätten da ein neues Projekt... Taschentausch....schaut mal hier

Kommentare:

  1. Sehr cool nicht nur dür die Küche auch jetzt zur Faschingszeit.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ziemlich coole Idee!!!
    Und dann auch noch Upcycling :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen
  3. Eine Kochmütze. So super. Und schneeweiß auch noch. Wie toll. LG maika

    AntwortenLöschen
  4. Coole Idee! Da macht das Kochen doch gleich noch mehr Spaß.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  5. Schön das du jetzt immer einen kompetenten Chefkoch im Hause hast... ;o))
    Sieht klasse aus!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  6. Das stell ich mir auch spannend vor . Eine Kochmütze bügeln . Sieht auf jeden Fall klasse aus :))
    LG und schönes WE wünscht Dir heidi

    AntwortenLöschen
  7. Eine coole Kochmütze. Sieht auf dem Kopf bestimmt witzig aus!
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Coole Idee und perfekt umgesetzt. Damit wird jetzt jedes Gericht funktionieren, würde ich sagen. Ein Hoch auf die Küchenhelfer!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Auf eine Kochmütze wäre ich nie gekommen und es ist doch aber so passend. Super!!!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen