Donnerstag, 29. Januar 2015

RUMS # 5 / 2015 - Ufolandung

Im neuen Jahr rumst es schon ganz ordentlich...

heute ist ein Ufo bei mir gelandet....

Versierte Sockenstrickdamen werden nicht nachvollziehen können wieso ich zwei Jahre (Jahre...nicht Wochen oder so...) an diesen Socken gestrickt habe...nun... ich habe sie immer nur zwischendurch im Auto gestrickt...auf dem Weg in den Urlaub, auf den Weg zur Verwandtschaft (natürlich wenn mein Mann gefahren ist) , im Wartezimmer (wo ich selten war), vor dem Fernseher (wo ich noch seltener war) oder im Park wenn meine Jungs auf dem Spielplatz getobt sind.

Desweiteren habe ich die Socken zeitgleich auf der Rundstricknadel gestrickt. Das hat den Vorteil dass sie gleichzeitig fertig werden, allerdings auch den Nachteil dass man mit der Ferse so seine Problemchen hat wenn man nur die Käppchenferse (und das auch mehr schlecht als recht) kann

Egal...sie sind fertig...so schnell genähte Socken ja auch gehen...es geht nichts über gestrickte :-)

Mal sehen, wie lange ich an dem nächsten Sockenpaar stricke, die neuen sind schon angestrickt... ich schicks noch schnell zu crealopee


Kommentare:

  1. Hihi, ich dachte gerade das können doch nicht die vom Dienstag sein...
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee...die vom Dienstag brauchen wieder 2 Jahre...*haha* :-) LG

      Löschen
  2. Socken auf Rundstricknadeln habe ich noch nie probiert. Sehen aber echt schick aus. Liebe Grüße, Didi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schon etwas gewöhnungsbedürftig auf der Rundstricknadel aber echt praktisch. LG

      Löschen
  3. Die sind aber sehr schön geworden! Tolle Farben. :-)
    Wie cool, dass Du dein Strickzeug immer mitnimmst. Ich glaub, ich könnte unterwegs nicht stricken oder häkeln.;-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi - ich kann das NUR unterwegs...sonst müsste ich mich ja auf die Couch setzen und dann käm ich ja nicht mehr zum Nähen... LG

      Löschen
  4. Die sind toll geworden, da haben sich die zwei Jahre ja gelohnt. Da ich nicht wirklich stricken kann, schon gar keine Socken, bin ich immer schwer begeistert.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als ich meine ersten Socken gestrickt hatte dachte ich nur, ok - perfekt ist anders - aber hey - sie sehen aus wie Socken, die Füße passen rein... alles Gut :-) LG

      Löschen
  5. Juhu- ich freu mich mit dir- sie sind endlich fertig!!!
    Super sind sie geworden und außerdem... was sind schon 2 Jahre? Lass mich mal Socken stricken- ich zeige dir in 10 Jahren noch immer das selbe Knäuel Wolle und eine Rundstricknadel ;o)
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst das bestimmt auch.... mein erstes paar war auch ein Drama. LG

      Löschen
  6. hach, ich lieeeebe die selbstgestrickten, schwiemu macht uns die immer. haste gesehen, schätzelein, die stoffmarkt-termine sind online! und am sa/so ist in ludwigshafen eberthalle kreativmesse, auch immer gut.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wann ist Kreativmesse? Diese Woche ? Mein Schwiepa hat Geburtstag... und morgen müssen wir zur Ranzenmesse...nächstes Jahr bin ich dabei ! Stoffmarkt ist glaub ja erst im Mai...ich muss nähen... LG

      Löschen
  7. Ich schließe mich an - Socken mit Rundstricknadeln habe ich auch noch nie probiert. Klingt praktisch. Ich glaube, das muss ich mal versuchen :)
    Deine tollen blauen Socken sehen auf jeden Fall super aus. Gestrickte Socken sind doch die Besten!

    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also es ist gewöhnungsbedürftig mit der Rundstricknadel aber wenn man sich erstmal eine Technik zurechtsortiert hat dann ist es echt praktisch. LG

      Löschen