Donnerstag, 4. Dezember 2014

RUMS # 49 / 2014

Noch gar nicht gezeigt habe ich Euch meine neue Zitronenmelisse-Seife - da hier Seife am Stück ausschließlich für mich ich, nehme ich heute damit am RUMS-Tag teil :-)



Möchte noch jemand ganz fix ins Lostöpfchen für eine Lebkuchenhaus-Ausstechform hüpfen ?? Hier entlang...

Kommentare:

  1. Oh, selbergemachte Seife! Das finde ich so toll! Und diese duftet dabei bestimmt auch noch ganz herrlich, wie genial!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Neidisch bin - ich habe gerade so keine Zeit mehr zum Sieden, Cremes rühren oder Badezeug machen. Eigentlich war vor Weihnachten immer eine typische Zeit, aber mit der Kleinen klappts nicht so gut (zumal ich jetzt alles in der frisch renovierten Wasch-und Selbstrührküche habe...) und ich habe noch so vieles andere zu tun (auch nähtechnisch). Seife, etc. kann man ja im Gegensatz zur Nähmaschine nicht einfach ausschalten und das Ganze erst mal liegenlassen.

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na da bin ich aber neidisch auf die Seifen-und Rührküche ;-) LG

      Löschen
  3. Selbstgemachte Seife? Finde ich klasse! Ist bestimmt viel besser als die Gekaufte!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, weil das Glycerin noch drin ist. LG

      Löschen
  4. Liebe Sulevia,
    Zitronenmelisse-Seife hört sich interessant an, vielleicht lindert die ja auch Schmerzen oder was macht dein Finger, alles wieder gut?
    Wünsche dir einen schönen Abend!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Naddel, die Seife ist fein :-) Der Nagel ist jetzt ab - sieht zwar nicht sonderlich gut aus aber tut im Großen und Ganzen nicht mehr weh. LG

      Löschen
    2. Uih. Das dauert bis so ein Nagel nachwächst. Jahre!
      Hatte ich mal am Zeh...eigentlich immer noch ein bisschen,

      Löschen
  5. Viel Freude mit deiner tollen neuen Seife!
    Wunderbares Dufterlebnis für zwischendurch :)

    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen