Dienstag, 21. Oktober 2014

Partynachlese - Creadienstag # 146

Mein Großer wollte ja zu seinem Geburtstag wieder eine Halloweenparty machen...

Ein paar orangene Luftballons mit Edding gepimpt.....


Die Deko-Wimpelkette vom letzten Jahr wieder aufgehängt...


den Tisch ein bisschen gruselig drein gerichtet.... (die Muffins waren übrigens vegan - die Kokosstreusel sind mit Karotten- und Rote-Beete-Saft eingefärbt)


Mit den Kindern Mumienteelichter gebastelt und dann Dinner in the Dark gemacht... (das fanden einige dann doch ziemlich cool...aber auch ziemlich gruselig mit Hui Buh im Hintergrund...)


Und nach der Schnitzeljagd haben wir noch Kürbisse gebastelt - das war für einige schon eine Herausforderung - hatten die doch noch nie eine Nähnadel in der Hand (also  - wir hatten ja nur Jungs zur Party...nech...)


Wie so üblich sind die Eltern dann aber doch immer froh, wenn die Party zu Ende ist und die Gäste wieder nach Hause gehen.... - diese Party-Basteleien schicke ich jetzt mal noch zum Creadienstag und zum Kiddikram - das haben die Jungs nämlich alles selbst gemacht
Darf das auch zum upcycling Dienstag? - Die  Mumien sind nämlich aus dem abgelaufenen Verbandskasten-Material entstanden....

Und ich freu mich sehr... mein Großer kam einen Tag später aus der Schule nach Hause und sagte...die fanden die Party richtig cool weil wir so viel gebastelt haben und sie das mit nach Hause nehmen durften .... :-)

1 Kommentar:

  1. Huuu, das hätte meinen Kindern auch gefallen!
    Bin selbst nicht so der halloween-Fan, aber der Nachwuchs ist mit Begeisterung dabei.
    ;)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen