Freitag, 3. Oktober 2014

[10+6] Nähblog Contest - Dein Blogname für Dein Bundesland

[10+6]:
NÄHBLOG CONTEST
DEIN
B
LOGNAME
für
DEIN
BUNDESLAND


 


Größenwahn lässt grüßen....ich nominier mich einfach selbst :-)

Nähblogger Contest... dann stell ich mich mal vor...

Silke für Rheinland Pfalz

Name: Silke alias Sulevia
aus: 300 Seelen-Dorf zwischen Alzey und Worms / Rheinland-Pfalz
bloggt seit: Januar 2012

auf: http://suleviasworld.blogspot.de
näht mit: Singer Tradition, Singer Overlock und Singer Futura Stickmaschine

ich in drei Worten: kreativ, sportlich, Selbermacher

mein Lieblingsplatz: Küche(zum Zuschneiden und Küchenwerkeln), Keller (Nähmaschine)

daran arbeite ich gerade: an mehreren Projekten gleichzeitig, eine Sporthose, meine Herbstjacke, das KSW-4 Projekt, ein Chalkbag für meinen Großen

hier lese ich regelmäßig: die Blogs ins meiner Sidebar

mein Motto: Geht nicht - gibts nicht ! - Never give up !

6 Fragen:

1. Was ist Deiner Meinung nach das Erfolgsgeheimnis erfolgreicher Blogs?
Viele Blogs gehen Kooperationen ein - das macht denke ich in der Leserschar viel aus - viele Gewinnspiele um die Leserschar bei Laune zu halten wenn diese entsprechend gesponsert werden - die Werbetrommel. Ich mache das bewusst nicht daher freue ich mich ganz besonders über jeden Leser der bei mir bleibt

2. Woher schöpfst Du Inspiration und den Mut die Dinge immer wieder neu anzupacken?
Vielleicht einfach, weil ich eine Frohnatur bin - ein positiv denkender Mensch der weiß, das alles geht, wenn man nur will

3.Welches sind Deine 3 Lieblingsprojekte von anderen Usern?
 3 ? Oh wei....

Also zunächst wären da diverse Quilts - das habe ich noch nie gemacht und das setzt perfekt gerade Nähte voraus...davor habe ich Respekt....

Den Ohnezahn habe ich schon bei einigen Bloggerinnen bewundert...und der macht viiiiiel Arbeit... Respekt... meine Jungs hätten ihn ja auch gerne aber dann müsste ich zwei nähen...daher ist das bisher hinten an geschoben....

Und der Blog von schnabelina, die so viel Herzblut in ihre Freebooks steckt

4. Was hat Dir bei Deinem Start ins Bloggerleben geholfen?
Ähm - eigentlich nichts...learning by doing sag ich da nur - das wichtigste ist Spaß bei der Sache.

5. In welchen Situationen stößt Du an Grenzen bei Deiner Arbeit?
 Auf der Arbeit oder bei meinen Nähprojekten? Naja...in beiden Fällen stoße ich auf jeden Fall mal an mein begrenztes Zeitkontingent - selbst wenn der Tag 48 Stunden hätte, wäre noch genug zu tun... bei Nähprojekten zB. wie gerade heute... mein Stoffgeschäft hat den von mir gesuchten Stoff nicht... ein atmungsaktives Nylon für Sporthosen...also online bestellen... aber ich greife Stoff halt lieber an... oder bis zum Stoffmarkt warten... aber das dauert ja wieder bis zum Frühjahr... also doch online...

6. Auf welches Projekt bist Du besonders stolz?
Schwer zu sagen... am meisten stolz bin ich eigentlich auf meine Upcycling Projekte wie die Tasche aus dem Wasserball...oder mein neuestes Projekt,....das ich aber noch nicht gebloggt habe....

Na dann schicken wir das jetzt mal raus in die Bloggerwelt... ist das ein Grund für einen Freutag ?

Kommentare:

  1. Hey quasi "Nachbarin" :-)
    Finde ich toll, dass Du auch mitmachst! Ich geh' mal ein bisschen bei Dir stöbern....
    Viele liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es cool und drücke Dir die Daumen. Du hast immer so tolle Ideen und paßt daher sicher gut zu diesem Wettbewerb. :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  3. heihei, Du bist ja ne lustige nudel :)))
    bin heute zum ersten mal auf Deinem blog und gleich begeistert. denn schon der erste blick darauf macht gute laune!!! angenehm entspannt, fröhlich, frech und bunt - herrlich. und das haste nun davon: ich kommt jetzt öfters vorbei!!
    und natürlich drücke ich Dir alle daumen für den nähblog-contest und denke rheinland-pfalz ist mit Dir und Deinem kreativ-blog würdig vertreten!! herzliche grüße sendet katja

    AntwortenLöschen