Mittwoch, 3. September 2014

Tortellini mit Cashew-Tomaten-Füllung Vegan Wednesday # 106

Mein Großer hat ja Ferien... und nachdem er den Film "Die Milch-Lüge" gesehen hat will er jetzt auch kein Fleisch mehr...und keine Milchprodukte (ok - das klappt noch nicht so - muss er erstmal verstehen, dass der Pudding bei Oma und das Eis aus der Eisdiele auch Milch drin ist) 
Jedenfalls isst er total gern Tortellini - und so haben wir sie mal wieder selbst gemacht. - oder besser gesagt er... ich hab nur den Teig genudelt und er hat die Tortellini gefüllt und gerollt.

Jedenfalls waren sie total lecker....leider war die Portion viel zu klein sodass wir noch ein paar Bärlauchtortellini nachgekocht haben - die waren dann zwar nicht vegan - aber trotzdem lecker. 
Das mit der Menge wissen wir ja jetzt und beim nächsten Mal machen wir locker die 3-fache Menge...*mampf*


Der Nachtisch war dann aber wieder voll vegan...Eis...Banane, Schoko und Himbeer - lecker :-)


Ach ja - gesammelt wird ja heute hier

1 Kommentar:

  1. Hmmm, die Tortelinis sehen so lecker aus , das ist auch was für uns. Das Eis könnte ich wenn es nicht noch so früh wäre direkt naschen.

    LG

    Moni

    AntwortenLöschen