Dienstag, 3. Juni 2014

Nicht nur Schotten...

tragen Kilt....

Zu Geburtstagen verschenken wir auch gern mal einen Saunagutschein....
Den Saunakilt hatte ich mal vor einiger Zeit zum Verschenken gekauft,  aber irgendwie kam immer was dazwischen... - der ist also nicht selbst genäht... - nur gestickt....

Die Karte hab ich aus Tapetenmustern gebastelt und den Umschlag ein bisschen mit Masking Tape aufgehübscht...

 

ein weiterer Kilt wird am Samstag verschenkt - ich zeig ihn Euch aber schon mal... ich habe ihn diesmal selbst genäht und gestickt - der ist zum 50. Geburtstag (wie man unschwer erkennen kann...) - genäht aus einem "alten" Handtuch (leider hab ich nicht aufgepasst und die neu gekauften waren zu klein - daher musste ein Handtuch herhalten welches schon zweimal seine Waschmaschinenrunde gedreht hat....) und deshalb grad noch so als 105. Upcycling bei Nina zulässig... oder ? Nach Rücksprache mit meinem Mann ohne Tasche da er die sowieso nie benutzt....


- so - ab damit zum 126. Creadienstag und zu den Männern und den Kerlen
und ganz fix auch noch zum Kopfkino

Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine coole Idee! Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt ... bin kein Saunagänger :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Geschenk für Saunagänger!
    Und perfekt für meine Geburtstags-Linkparty (http://zocha-naeht.blogspot.de/p/ich-liebe-geburtstags-shirts-nahen-doch.html) ;-)
    Liebe Grüße *zocha*

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Geschenkiddee. Und bestimmt schnell gemacht, wenn man denn die passendes Handtücher im Haus hat :-)
    Die Karte ist auch originell!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Ja, wunderbar!
    Ich kannte das nur mit "über die Straße helfen" :-).
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen