Montag, 16. Juni 2014

Japan Sew Along Part VI

Finale... ohohoh....  - neee - noch nicht...aber nach dem 4:0 sind wir dem Ziel schon ein Stück näher gerückt...auch das Japan Sew Along befindet sich in der Zielgerade....


Montag, 16. Juni 2014
Zwischenstand II: Kommt Ihr mit Euren Änderungen weiter? Oder ist in der Zwischenzeit noch ein weiteres Stück entstanden?

Am Samstag habe ich gebügelt.... 20 Hemden, 10 T-Shirts, 5 Hosen, 1 Rock und
mein Japan-Shirt...

wirklich geholfen hat es nicht...es sitzt nicht....

Von hinten ist es ja eigentlich ganz gut... aber von vorne macht es mich nicht glücklich...
Ich hätte es wohl doch eine Nummer kleiner zuschneiden sollen...

Die Bügeleinlage am Beleg ist viel zu steif - ich glaube die reiße ich wieder raus.
Den kompletten Beleg werde ich wohl auch nochmal feststeppen obwohl das wegen der Falten eigentlich nicht vorgesehen ist. - Vielleicht kriege ich dann auch die abstehenden Schultern in den Griff... vermutlich sieht das Shirt eh besser aus, wenn es - wie vorgesehen - mit langen Ärmeln genäht wird - denn irgendwie find ichs nicht so sehr japanisch... naja...

Versuch macht kluchg...

Fotos möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten und bin für jeden Kommentar dankbar...ob hilfreich oder nicht - ich probier alles aus  :-) Mit dem schwarzen Rock... da müsst ihr jetzt durch... ich hatte gerade keine Lust mehr mich umzuziehen...das war direkt nach dem Bügeln. :-P

Warum die Rückansicht so schief und die Bildqualität so schlecht ist... sorry - ich arbeite daran.

 

Kommentare:

  1. Total hübsch geworden!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Du die Schulter in den Griff bekommst, sieht das Blüschen richtig schick aus! Der Stoff wäre auf jeden Fall zu schade, um in die Tonne zu wandern.
    Lieben Gruß, Liane
    P.S.: Lass doch die Einlage einfach weg und probier aus, ob der Fall dadurch weicher wird.

    AntwortenLöschen