Donnerstag, 12. Juni 2014

Heute kein Rums # 24 / 2014 ?

...Doch...nur später...

so schön das Wetter ja auch ist...manchmal bekomme ich Kopfschmerzen von der Hitze und dann hilft eigentlich nur eins...früher ins Bett...so habe ich es gestern nicht bis Mitternacht geschafft....

Zum heutigen Rums zeig ich Euch was ich so in der Rührküche fabriziert hab....nämlich Lippenstiftreste neu verschmolzen und Deo gerührt.

Das Deo ist einfach nur genial... ich kauf nie wieder welches !!!

Es ist ein simples Natrondeo und bevor ich Euch das zeige wollte ich wirklich sicher sein, dass es alles mitmacht....

So hat es Spinning, Zumba, 8 Stunden Kletterausflug, den Radweg zur Arbeit - also wirklich JEDE Situation beispielhaft gemeistert !

An der Lippenstiftkonstellation arbeite ich noch...der ist momentan noch nicht so wirklich hitzestabil und lässt sich momentan wirklich nur gut benutzen, wenn er im Kühlschrank liegt - da muss wohl nochwas Bienenwachs mit rein....

Das also heute mein Rums :-)


Kommentare:

  1. Habe mir letztes Jahr auch deocreme selber gemacht, aber, als es heiß wurde hat es nicht mehr gewirkt. Was für ein Rezept hast du?
    Liebe Grüße und toller Rums,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra, da ich erstmal probieren wollte ob es überhaupt wirkt habe ich 1 TL Natron in 3 TL Alv*rde Körperbutter mit Karitébutter eingerührt - fertig. - Ich habe mir jetzt sheabutter bestellt und werde als nächstes das Deo-Stick Rezept versuchen. Also ich bin wirklich total überzeugt....also...es ist nicht so, dass ich nicht schwitze beim Spinning....aber es stinkt nicht und das find ich wichtig ! LG

      Löschen
    2. Ich benutze auch seit längerer Zeit Natrondeo. Ich rühre 1 Tl Natron in ca. 80 ml abgekochtes Wasser und dann einen Schluck Gesichtswasser dazu. Eine Flasche mit Sprühaufsatz hab ich mir in der Apotheke gekauft. "Anrühren" tu ich es in einem Milchkännchen - so kann man es gut umfüllen in die Glasflasche, die eine ziemlich kleine Öffnung hat.
      Lippenstift benutze ich nicht.
      LG Judy

      Löschen
  2. Oh, das klingt wirklich interessant, an der Deo Idee muss ich wohl dranbleiben....
    klar schwitzt man beim Sport....
    aber genau das was man nicht will, bleibt ja wohl aus.... cool...
    Danke und LG Ines

    AntwortenLöschen