Freitag, 9. Mai 2014

Wenn Dich Fortuna küsst... Freutag # 51

Es gibt Zeiten, da legts di nieder und alles ist Mist... - so bin ich jetzt schon mal gespannt, wie sich das mit den Windrädern etwickelt, die direkt bei uns vor der Terasse ab Juli ans Netz gehen... ich war bei Bekannten im Garten die auch welche vor der Nase haben... Fluglärm ist ein Dreck dagegen.... - ich bin gespannt und lasse mich überraschen...

So sah es an Ostern bei uns aus... 2 von 6 waren fertig... mittlerweile ist der 3. von 6 auch fertig. - Also nur mal so nebenbei - ich bin voll für Öko und so...aber muss das

SO NAH AN DEN WOHNGEBIETEN SEIN ????

Wenn in so ein Ding der Blitz einschlägt (was statistisch gesehen 1mal / Jahr passiert) und es windig wäre, muss im Radius von 1 km abgesperrt werden... HALLO....dann steht die Feuerwehr in unserem Garten....

Also ich freu mich mal noch drüber so lange die Dinger NICHT am Netz sind....



...ach - falsches Thema...wir sind ja beim Freutag :-) Überleitung verpasst....
also jedenfalls...

und dann gibts Zeiten.... da küsst Dich Fortuna und zwar mit inbrünstiger Leidenschaft :-)

So hab ich in den letzten beiden Wochen soooo viel bei Euch gewonnen... ich bin geplättet...

Ein Wellnespaket bei Mounia
Ein Buch für meine Jungs bei der Nähoma
Den KSW Stoff bei Julchen (und ich hab schon angefangen zu nähen :-) )
Noch ein Stoffpaket bei Julchen
Labels bei der Boyskull Challenge von Made4Boys
Ein Handytaschenpimppaket bei patchworld

Hab ich was vergessen?

Ach ja...und von Wonnie bin ich für den liebsten Award nominiert worden - mein Post folgt...ich überlege mir gerade noch ein paar Fragen ;-)

Es ist echt toll Mitglied der Bloggemeinde zu sein...noch nie habe ich von so vielen mir persönlich völlig unbekannten Menschen (also außer im Blog halt) so viele Briefe, Päckchen, liebe Karten, Stoffe bekommen...  DANKE !

Witzig war auch, dass die Nähoma unsere Bücher vertauscht hatte...und ich hoffe, dass Gesine ihr Buch schon erhalten hat.

Außerdem war heute Mama-Frühstück im Kindergarten zum Muttertag :-)

Kommentare:

  1. Huhu, ich denke die Dinger machen in etwas genauso viel Lärm wie Flugzeuge... ich kann an manchen Tagen vom Balkon aus bald einsteigen und das dann alle fünf Minuten. Aber egal, ich freue mich sehr mit dir über deine Glückssträhne zu der ich einen gewissen Teil beigetragen habe.
    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Windräder :) Ich war mal neben einem gestanden und ja, sie sind wirklich laut. Aber ich denke, das ist der Preis dafür, dass wir im Luxus leben und jederzeit Strom haben.

    Schön, dass du trotzdem so viel hast, dich über einen Start ins Wochenende zu freuen :))

    LG
    Ramona

    AntwortenLöschen