Donnerstag, 1. Mai 2014

RUMS # 18 / 2014

Wer hat die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss geklauauauauut ???

Jetzt macht die auch noch Seife.... ja - das ist toll meine Seifenblöcke habe ich ganz spontan letzten Donnerstag gemacht als mein Großer als Besucherkind im Kindergarten war - in 1,5 Stunden inkl. Küche putzen war ich fertig...ich bin begeistert... Die Orangen-Kaffee-Seife muss jetzt erstmal 6 Wochen reifen und dann sehen wir weiter - aber schnuppern tut sie schon mal gut !

 

Meine erste gesiedete Seife konnte ich ja auch nicht so lieblos in die blauen Plastikschalen legen... - nö - die haben was besseres verdient...  - also hab ich wieder im Bastelfundus gewühlt und herausgekommen ist dies hier... (I love to dremel...sagte ich das schon mal?) Sowohl in die Muschel als auch in die Kokosnuss kamen unten mit dem Bohrer ein paar Ablauflöcher dazu.

Die Kokosnuss habe ich außen abgeschliffen und somit von den Haaren befreit, danach die komplette Kokosnuss mit Koskosfett eingeölt - fertig. - I love it ! - Damit flitze ich auch zum heutigen (Upcycling) RUMS



Kommentare:

  1. Genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Jaa, Seife machen ist auch noch etwas auf meiner To-do-Liste.
    Habe erst heute im Bastelladen danach geschaut. Aber ich werde die einfachere Variante mit Gießseife machen.
    Schade, dass ich Deine Seife nicht riechen kann.
    Wünsche Die viel Spaß damit.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich! Und wie die wohl duftet...
    Die Muschelschale find ich übrigens wunderbar.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Der Duft kommt ja bis hier hin! Wundervolle Seifenschalen hast du gebastelt, sehr originell! Und die Seife ist ja genial, toll, daß du sie selber machst, so wäscht man sogar seine Hände mit Kreativität!

    Ganz begeisterte, herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Seife sieden will ich auch einmal ausprobieren..... und wenn es so schnell geht, um so besser :)
    Deine Kokosnuss-Seifenschale ist ja mal toll geworden und die Muschelschale auch! Orangen-Kaffee-Seife peelt die gleich noch mit?
    Tolle Sache!
    <3 liche Maigrüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Idee... aber noch gaaanz nebenbei: DU bist dabei, bei der zweiten Runde der KSW. melde dich doch bitte bei mir.

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  7. ich will riiiieeechen!
    und die idee mit den seifenschalen, hammer. du hast aber auch immer einfälle, meine liebe.
    glg,
    molli

    AntwortenLöschen
  8. Da möchte man mal Mäuschen sein und heimlich schnuppern. Die Seifenschalen sind eine gute Idee. Vor allem die Muschel gefällt mir gut.

    Liebste grüße

    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  9. Wow, selbst gemachte Seife und dann noch aus selbst gewerkelten Seifenschalen! Ich bin hin und weg, besonders weil es sich um so tolle Naturprodukte handelt!
    Dein Projekt würde auch ganz toll zu meiner CRAFTSwoMAN Linkparty passen! Vielleicht schaust du mal vorbei??

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Idee, gerade mit den selbst gemachten Seifenschalen!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen