Donnerstag, 27. März 2014

RUMS # 13 / 2014

Hätte mir vor einem halben Jahr jemand gesagt, dass ich Unterwäsche nähe, hätte ich nur mit "Neee - ist klar" geantwortet...tja. öhm - man soll nie "nie" sagen....

Als nächstes werde ich mir wohl mal Falzgummi bestellen... das macht richtig Spaß und wird sicherlich noch ein paar mehr davon geben...

Ich muss nur mal gucken...nicht ein Jersey ist wie der andere von der Dehnbarkeit...

Ab damit zu RUMS und schauen, was die anderen Mädels heute so gezaubert haben...

Ach ja...Schnitt ist meiner und darf dann ja auch zum Kopfkino



Kommentare:

  1. Haha du bist ja genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Schickes Tragefoto *gg*
    Sehen toll aus! Sind die aus einem Stück?

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Luci, jep... schick meine Primadonna ;-) nein, die sind aus 3 Teilen - hab ich von einem Bikini abgezeichnet. LG

      Löschen
  3. Toll. Mir schwebt auch seit geraumer Zeit die Idee im Kopf, meine Stoffreste so zu verwerten.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi wie cool :D
    Sehr fesch!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Sehr kess! Hübsche Höschen!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schnuckelig! Auch noch eigener Schnitt? Supi!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Überlegt habe ich es auch schon mal... hab es dann aber doch nie gewagt =D. Finde sie klasse. Und ich glaube das jeder der sich deinen Beitrag anschaut ein klein wenig Lächeln muss, was will man mehr =).

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. oh jetzt hast du mir aber einen Stups gegeben, habe mich bisher nie getraut. Ist sehr schön geworden
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. :-) danke für eure Kommentare :-) es wird bald sicher noch ein paar Höschen mehr geben :-) LG

    AntwortenLöschen
  10. Jersey ist sehr angenehm auf der Haut, da ist es eigentlich naheliegend so was zu nähen. Ist dann gleichzeitig strandtauglich ;-)) zum relaxen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen