Dienstag, 25. März 2014

Projekt Kindersitz: Creadienstag # 116

...Oh oh.. wenn mein Mann schon mal will, dass ich was nähe...

"Schaaaaaatz, den Kindersitz könntest Du mal neu beziehen - der sieht schon übel aus...."

**öhm - ja - stimmt - aber der ist ja in seinem Auto... Ich hab mal die kaputten Stellen markiert... also die komplette rechte Seite war an mehreren Stellen aufgerissen, sowie die gesamte Sitzfläche.

Ich sehs ja ein - so konnte es nicht bleiben... drücken war nicht...

Der Große ist zwar schon 1,35 m - aber für die restlichen Jahre, bis die 15 cm voll sind muss das ja nicht so bleiben.... also hab ich's gewagt...

 

Ja - was soll ich sagen... habt ihr schon mal einen Kindersitz neu bezogen??? Nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung... da noch so ein paar andere Dinge immer wieder dazwischen kamen habe ich 3 Tage daran gewerkelt 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen - ich bin sogar ziemlich stolz, sogar die Knopflöcher habe ich einwandfrei hinbekommen :)

Beim Anblick habe ich einen kurzen Gedanken daran verschwendet, dass der Sitz in meinem Auto ja auch nicht mehr soooo toll aussieht...aber ganz schnell wieder verworfen...so lange keine Löcher drin sind bleibt der erstmal so !

So - genug gequasselt - guckt mal:(irgendwie hab ich den schief fotografiert...das Schild ist eigentlich gerade...)


Und was ist dann passiert...? Der Große sagt... "Mama, ich mag die Piraten nicht, der blaue Stoff hätte mir viel besser gefallen"
Die Mama ist kurz vor dem Nervenzusammenbruch....
Kommt der Kleine ... "Mama... aber ich mag die Piraten"
Und ab sofort tauschen die Kinder ihre Sitze... und mir ist ein Stein vom Herzen gefallen...

So - das ist Kiddikram, Made4Boys und selbstverständlich Creadienstag
Hey Scharly, gilt das als Kopfkino ?



Kommentare:

  1. Ich klopf Dir jetzt mal auf die Schulter. Und anschließend such ich einen groooooßen Karton, pack unseren Kindersitz ein (der sieht nämlich ähnlich aus, wie Dein "alter") und schick ihn Dir zum benähen! So, bin dann mal weg, Karton suchen!!! ;-D
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du aber toll gemacht! So eine Friemelarbeit... Und Mühe!

    Lg Antje

    PS Hättest du doch Piep gesagt...hier liegt noch so ein Bezug rum, der Sitz ist nun weg ;) Aber der ist nicht so individuell...

    AntwortenLöschen
  3. Super! Da ich selbst letzte Woche einen neuen Bezug für ein Autositzkissen genäht habe, weiß ich wieviel Arbeit und Zeit in Deinem neuen bezug steckt. Aber es hat sich sehr gelohnt! Toll sieht Euer neuer Sitz aus und alle konnten Dank Deiner Nähkünste zufrieden gestellt werden.
    Dir einen schönen Creadienstag.

    Viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. En de gut, alles gut ;) ich habe noch nie einen Kindersitz neu bezogen und ich denke nicht einmal daran (da wir auch kein Auto haben, ist es ja einfacher) weil es doch eine Riesenarbeit ist! Ich finde ihn sehr schön, ich mag die Stoff Kombination ;) sehr!
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Der Sitzt sieht sehr schön aus. Ich vermute das wird mir auch irgendwann bevorstehen. Wir haben sogar den gleichen. Ich werde allerdings Sohnemann vorher befragen. Ich habe nämlich auch so ein wählerisches Exemplar.
    ;)

    AntwortenLöschen