Donnerstag, 20. Februar 2014

Rums # 8 / 2014

Socken-Strick-Liesel-Ding

Oder wie sollt ichs nennen???

Heute habe ich einen Upcycling RUMS mit kleinem Tutorial für Euch...

Da ich Sockenstricktechnisch nicht die schnellste bin und auch schon so einige Varianten ausprobiert habe (zB. Socken auf der Rundstricknadel) wollte ich jetzt mal das Socken stricken mit dem einem Strickring versuchen

Die Meinungen dazu sind extrem geteilt - die einen finden es toll, die anderen den letzten Mist... 20 EUR für einen Strickring den ich dann einmalig benutze wollte ich also nicht ausgeben... - kann man ja selbst basteln ;-)

Ihr braucht eine leere Dose und alte (oder neue) Haarklammern (meine waren ein Erbstück meiner Oma), eine Heißklebepistole, Duct-Tape und Malerkrepp


Von den Haarklammern 
für Kindersocken 28 Stück,
für Gr. 35-38 32 Stück und
für Gr. 39-42 36 Stück
(ich habe mich dabei an handelsüblichen Strickringen orientiert)








In meinem Beispiel habe ich 36 Klämmerchen an einer leeren Ananasstückchen-Dose verarbeitet - wenn ihr eine kleinere Klammernanzahl verwendet solltet ihr auch eine Dose mit kleinerem Durchmesser verwenden

Zuerst die leere Dose oben und unten mit dem Soft-Dosenöffner von den Deckeln befreien damit wir keine scharfen Kanten haben

Die Klämmerchen werden mit einem Messer leicht aufgebogen.

Dann werden die Klämmerchen in gleichmäßigem Abstand mit dem Heißkleber aufgebracht - spart bitte nicht am Kleber !! Je gleichmäßiger der Abstand desto besser lässt sich später damit arbeiten
 
Wenn alle Klämmerchen gut kleben und der Kleber getrocknet ist, klebt über die Heißkleberstellen großzügig Malerkrepp darüber kleben und danach mit dem Duct-Tape darüber. Da der obere Bereich durch die Klämmerchen dicker ist als unten muss man hier ein wenig einschneiden und überlappend kleben.

Wer es besonders hübsch haben möchte kann natürlich noch mit Stoffresten überziehen aber da es für mich nur ein Probeteil war hab ich es als für in Ordnung befunden.

Wie man Sticklieselt brauche ich glaube ich nicht zu erklären - falls es jemand doch nicht weiß gibts tolle Lernvideos dazu. - Ein Sockenstrickvideo würde ich auf jeden Fall jedem empfehlen.

Ich fang dann mal an zu stricken :-) (Häkelnadel benutzen ! )

Wenn ihr die Anleitung nacharbeitet würde ich mich freuen, wenn ihr zu mir verlinkt. Danke :-)


Hach... ganz vergessen...ab damit noch zum Kopfkino :-)


Kommentare:

  1. gute Idee ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. hallo, grüß Dich
    :-) Dosensocken! Du kommst immer auf Ideen - klasse: Ich bin dann mal videogucken wie so ein Strickliesldings bei Socken funktioniert und bin schon mächtig gespannt auf stolze Fotos von Dir !
    Ich bin beeindruckt,
    lg, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein supergeniale Idee und dann noch dieses Wort Socken-Strick-Liesel-Ding!!!!
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mal eine witzige Idee. Ich habe noch so 10 leere Dosen im Schrank versteckt, weil ich eigentlich daraus Windlichter machen wollte (wenn ich denn dazu komme *lol*), aber das wäre auch ein tolles Upcycling. Ich bin sehr gespannt auf deinen Bericht, ob es was taugt!

    Ganz liebe Grüße

    Jana von www.drachenbabies.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja verrückt! Tolle Idee!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  6. Eine geniale Idee, wie großartig ist das denn!?

    Danke fürs teilen!

    herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Sehr interessant, zeigt's du uns die fertige Socke auch? Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen wie die fertige Socke aussieht bzw. wie du die Ferse machst.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Jaaa, ich will die fertige Socke auch sehen!!! Ansonsten: Hut ab vor Deiner Kreativität!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Du verrückte :-) du kommst echt immer auf klasse Ideen!!!

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Was eine geniale Iddee,smile.Viel Spass !!!

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  11. Hihi! Wie cool ist das denn? Klasse Idee! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  12. coole Idee.....ich bin aufs ergebniss gespannt ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Haaaaa, ich habs zwar nicht mit Wolle, aber eine super Idee!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  14. Finde ich gut! Endlich mal etwas, was nicht viel kostet! Solche Ideen mag ich am liebsten :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  15. Originelle Idee, wie schnell kommst Du damit voran?
    LG Ute

    AntwortenLöschen