Dienstag, 31. Dezember 2013

Weihnachtsgeschenke, Verpackungen und ihr so ?

Noch schnell im alten Jahr zeige ich euch ein paar meiner Weihnachtsgeschenke...

Früher zeigen konnte ich das noch nicht, da wir die letzten Weihnachtsgeschenke erst am 29. verschenkt haben....

Wie habt ihr denn Eure Weihnachtsgeschenke verpackt ???

Wein, Geld und Gutscheine zu verschenken ist meistens ziemlich langweilig (wenn auch zweckmäßig...)

Jedenfalls habe ich dieses Jahr mal ein bisschen gebastelt....

Der Wein hat einfach mal neue Etiketten bekommen - das schick ich auch noch zur Weihnachtsedition von PimpinalaCasa :-) und zu Wonnie


Die Idee habe ich von hier - da ich aber keinen Glühwein habe, habe ich das Etikett einfach ein wenig modifiziert 

Und da ja nur Wein etwas langweilig ist, kam noch ein Tropfenfänger dazu - das mit dem "rund" war leider suboptimal ... (was in der Kugel ist, seht ihr zum 1. RUMS 2014)



Und dazu gab es noch ein Gläschen Apfelsenf


Für ein Geldgeschenk habe ich eine kleine Karte eingeschlitzt und das Geld eingesteckt, diese in eine Plastikrolle gesteckt und in einen Organzabeutel - den oben und unten zugenäht... - so kann man sehen, was drin ist, kommt aber nicht gleich ran.... auf derm Holzstern habe ich auf der Rückseite mit dem Brennstab den Namen drauf geschrieben (Foto vergessen...) und ein Loch für die Aufhängung reingemacht


Zwei Gutscheine für die Schwiegereltern habe ich in Organzasäckchen verpackt


und mein Mann hat eine Kochbox bekommen (auf dem Bild waren noch nicht alle Glückskekse sortiert (morgens...halb 4 in Deutschland... ;-))

  

Und jetzt wünsche ich Euch noch einen 

GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR !!!

In 2014 gibts "Tapetenwechsel" in jeder Hinsicht ;-)


Sonntag, 29. Dezember 2013

Best of DIY 2013

...na da mach ich auch mal mit... es macht wirklich Spaß sich nochmal durch seine alten Blogbeiträge zu klicken...und ich bin wirklich verwundert wie oft ich es doch geschafft habe etwas für MICH zu nähen...

Ohne RUMS hätte ich das sicher nicht gemacht....

Trotzdem sind auch einige Geschenke und Dinge für die Jungs entstanden... wenn man sein Bloggerjahr so mal Revue passieren lässt sieht man doch so einiges... - ich habe meine ersten Taschen genäht - meine ersten Kleider, meine ersten Jeans, und überhaupt gab es viele erste Male....

Hier also meine Best of 2013 (und dabei nur die Genähten Sachen)- ich hab ja auch viel gebastelt und in der Küche gewerkelt - und - einiges ist noch nichtmal fertig oder noch nicht gezeigt... mein Birnenessig zieht noch vor sich hin - genauso wie der Likör und der Apfelsenf.... - ab damit zu Frau Kännchen


Samstag, 28. Dezember 2013

Mama - kann ich nähen ? Teil 2... - FamSamstag

Mein Großer wollte wieder nähen und hat in diesem Jahr sogar selbstgenähte Weihnachtsgeschenke verschenkt...

für die Tante, die Teddys sammelt gab es einen Weihnachtsteddy


und für den Opa, dem die Mütze ein Loch hatte, hat er eine Mütze genäht :-)

Hier direkt auf dem Kopf des Nähmeisters und dezent zu groß... *hihi* - die muss jetzt nach Weihnachten nochmal ne Nummer kleiner genäht werden ...


Ich hab das Schnittmuster dann mal in Fleece ausprobiert und heraus kam das hier...- meine erste Mütze nicht für die Jungs...naja... verbesserungswürdig ;-)


Das Genähte ist auf jeden Fall Kiddikram und weils für andere ist auch FamSamstag dann schau ich mal, was Eure Kids so treiben

Freitag, 27. Dezember 2013

Freutag ?! # 32

Eigentlich fing die Woche gut an... Montag hatte ich Urlaub und habe es in der Nacht auf Dienstag auch noch geschafft das letzte Geschenk fertig zu stellen....

In dieser Nacht hatte ich auch noch einen Geistesblitz - eine Sache, die SOFORT gemacht werden musste.... ich habe angefangen mein erstes Tutorial zu schreiben

Dienstag war Heilig Abend - auch das Christkind hat seinen Job gut gemacht...

Am Tutorial habe ich weiter geschrieben... wenn... ja wenn da nicht dieses seltsame Geräusch an der Ovi gewesen wäre....

Am Mittwoch habe ich sie in die Küche geschleppt und mal bei Tageslicht genauer unter die Lupe genommen...und da war sie die Gewissheit.... ich habe sie geschrottet :-(
Zwischen den Jahren hat der Kundenservice sicherlich zu und wenn ich sie im neuen Jahr einschicke dauert es sicherlich 6-8 Wochen bis ich wieder nähen kann... :-(

Mein Tutorial habe ich trotzdem weiter geschrieben - die Bilder kann ich natürlich erst machen, wenn ich wieder nähen kann....

Der restliche Mittwoch war schön - Familienzeit - die Kinder haben mal nicht gestritten sondern MITEINANDER gespielt

Und dann kam es am Mittwoch - dem 1. Weihnachtstag doch noch zum freudigen Ereignis

Im Posteingang - ich habe gewonnen - im Adventskalender der ebookeria :-)

Schon der zweite Adventskalendergewinn in diesem Jahr (siehe hier)

Am Donnerstag waren wir zum Essen bei meiner Schwiegermutter (nicht kochen ist mit meinen Männern sehr entspannend :-) )

Und heute Morgen... der Kleine hat Fieber - also nicht zum Sport... die Kinder haben schön gespielt aber kaum was gegessen... der Große hat sich um halb 4 auf die Couch gelegt und der Kleine ist um viertel nach 4 ins Bett... jetzt beide krank :-(

Warum ich trotzdem beim Freutag dabei bin...? Naja - ich freue mich darüber dass in allem Schlechten auch etwas Gutes steckt ! Während die Kinder geschlafen haben habe ich ein bisschen was zugeschnitten und gebastelt außerdem kommt man, wenn die Ovi kaputt ist auch zu Sachen, die sonst vermutlich ewig liegen bleiben würden...ich habe ein paar Reparaturen gemacht für die ich nur die normale Nähmaschine brauche und arbeite mein 22-in 222 Tagen Projekt - Nähkeller aufräumen ab.

Und damit ihr seht, dass ich heute sogar was kreatives gemacht hab... ich hab ein paar Pflaster mit Stoffresten bezogen - bei uns werden nicht so viele Pflaster benötigt...der nächste Schwung werden dann sicherlich Piratenpflaster ;-) aber bis die zurecht geschnitten sind... das dauert vermutlich ein Jahr :-)

Einen guten Rutsch wünsche ich Euch ! Liebe Grüße !


Update - und noch ein Grund zur Freude - dies ist mein 200. Post für dieses Jahr ! :-)



Donnerstag, 26. Dezember 2013

Wildspitz die dritte und RUMS # 52

Der letzte RUMS im alten Jahr... - wie in meinem ersten Wildspitz-RUMS-Post angekündigt hatte ich ja schon die zweite (für mich) zugeschnitten...

Dann kamen Henrietta und der Urlaub dazwischen, das Sommer-Mama-Sew-Along, zwei Einschulungsshirts für meinen Großen, eine Wildspitz als Geschenk, das Herbstkind Sew-Along, Geburtstage, Weihnachten... und und und... und dann hab ichs verhunzt und musste auftrennen und dann ist das Teil erstmal in der Ufo-Kiste gelandet.... aber jetzt, jetzt ist sie auch fertig und die zeige ich Euch heute... so zwischen den Feiertagen hat man ja mal Zeit zum Auftrennen...

Die hat mich Nerven gekostet...ich sags Euch... irgendwie hab ich beim Zusammenstecken gepennt und hab die Seitenteile falsch drangesteckt...und dann war alles schon genäht und gewendet und ich dachte mich trifft der Schlag :-(

Alles wieder auftrennen??? Ich hab sie erstmal in die Ufo-Kiste gelegt... und dort hat sie lange gelegen....dann hat mich die Muse geküsst, ich hab aufgetrennt... umgesteckt, neu genäht aber zufrieden bin ich überhaupt nicht. Entweder habe ich mich vermessen oder durch die mehrfach abnäherei zu wenig Nahtzugabe gehabt, jedenfalls sind die Fächer zu klein... Geldscheine muss ich falten und Kassenzettel erst recht... zumindest Karten passen rein... da mir aber die Stickerei so gut gefällt wird das jetzt mein Geldbeutel fürs Schwimmbad - da brauche ich nur meine Dauerkarte, den Chip für den Spind und ein bisschen Geld

Naja - manchmal muss man eben auch Lehrgeld bezahlen - obwohl ich im Nachhinein wirklich nicht mehr nachvollziehen kann, was schief gelaufen ist. Aber egal - ich rumse trotzdem denn in dem Zustand kann ichs nicht verschenken und die Stickerei ist absolut für MICH :-)

Recycled ist das Teilchen auch, denn es war mal eine Hose - naja - jetzt ist eh erstmal Zwangs-Näh-Pause....



Ich freue mich auf viele neue RUMSe in 2014 und wünsche Euch allen einen Guten Rutsch !

Sonntag, 22. Dezember 2013

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR !

Heute ist der 4. Advent.... - noch zwei Tage bis Heiligabend und ich bin wohl die Einzige, die noch immer nicht alle Geschenke fertig hat....

Daher wünsche ich Euch schon heute mal geruhsahme Feiertage - ich weiß nicht, ob ich es noch schaffe vorher reinzuschauen - sonst werde ich definitiv nicht fertig...

Und heute noch zum "Projekt" Upcycling...

So langsam upcycle ich ja wirklich alles....

diese Weihnachtskarte war schon mal gebraucht aber nur an einer Stelle beschrieben...



Mal zackig durch die Papierschneidemaschine geschoben und schon kann ich sie nochmal verwenden....

Heute wünsche ich Euch damit aber einfach nur mal

FROHES FEST !

Nach Weihnachten kann ich Euch dann auch noch das eine oder andere Geschenk zeigen...denn heute ist es noch geheim :-)

Samstag, 21. Dezember 2013

FAGSAMSTAG # 15 jezt - FAMSAMSTAG

Die Aktion habe ich neu entdeckt und da bin ich doch gleich mal dabei....

Für meine Kollegin habe ich für ihr 9. ! Enkelchen (das 10. ist unterwegs) zur Taufe ein Tüchlein gestickt und schnell mit Rollsaum versäubert.

Willkommen im Leben kleine Emma !

(Leider ist meine Kamera kaputt und verursacht Flecken auf den Bildern... - die werde ich wohl zwischen den Jahren abgeben müssen.... - also denkt Euch die Flecken einfach weg - ja ? Danke !) :-)

Btw. ich spiele mit dem Gedanken mir eine Schneiderpuppe zuzulegen...wie zieht man der Madame eigentlich Hosen an ? Da ist doch der Ständer im Weg und von oben geht ja nun auch nicht...???

Freitag, 20. Dezember 2013

Freutag # 31

Diese Woche war gleich zweimal Freutag an einem Tag :-)

Einer, den man sehen kann...
und einer, den man nicht sehen kann...

In der Vorweihnachtszeit mache ich gerne bei dem einen oder anderen Gewinnspiel mit...erfreulicherweise habe ich bei Weleda dieses Jahr ein tolles Gesichtsmassageöl gewonnen :-)



Außerdem hab ich endlich (nach gefühlen 100-Mal anschauen des Tutorials) kapiert wie man diese Zaubernaht macht, so dass man sie NICHT mehr sieht :-) - Ob ich nun in Zukunft allerdings die Wendeöffnung viel größer lassen werde bleibt fraglich...weil das muss ich ja trotzdem mit Hand nähen... - hier hab ich meinen kleinen Weihnachtsmann fertig bekommen - den hatte ich letztes Jahr schon angefangen (ohne Stickmaschine, daher die komischen Augen... ) und dann kamen zig Sachen dazwischen und dann war nach Weihnachten vorbei - beim Wühlen in der Ufo-Kiste kam er zum Vorschein :-) - Ich freu mich immer, wenn die Ufo-Kiste leerer wird :-)

Und worüber freut ihr Euch heute ?

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Ich oute mich zum RUMS-Tag # 51

Erstmal vielen lieben Dank für Eure tollen Kommentare zu meinem Boxsack ... für die, die es nachsticken möchten lasse ich mal den Rat da, auf der Oberseite des Kunstleders auch noch eine wasserlösliche Stickfolie aufzulegen - das Kunstleder dankt es Euch !

Wie kann man eigentlich einen Download-Button verlinken ?

Jetzt aber zum heutigen RUMS...

Ich hab ein neues Schlüsselband gebraucht - mein "Hab-Sonne-im-Herzen" musste mal dringend in die Wäsche ;-)

Ganz langweilig und schlicht habe ich einen schwarzen Filz-Anhänger bestickt.

Aber wenn ich jetzt meinen Schlüssel auf den Tisch lege kann's jeder lesen - ich oute mich...

"Veggie" :-)



Und ab damit zu RUMS

Dienstag, 17. Dezember 2013

Ready to rumble.... Creadienstag # 104

Weihnachten naht in riesen Schritten und so wurden jetzt die ersten Weihnachtsgeschenke fertig gestellt...

Der Große wünschte sich schon lange einen Boxsack - zu Weihnachten soll er ihn bekommen - dazu gibts noch ein paar Boxhandschuhe aus meinem Altbestand und fertig ist der Lack....

Aufgehängt hab ich ihn fürs Foto mal im Garten - im Moment weiß ich noch nicht so wirklich wohin damit... ;-) - Weder im Kinderzimmer noch im Wohnzimmer hätten wir eine Aufhängung dafür...also doch im Garten boxen???


Genäht aus Kunstleder, der Gurt ist mit altem Rolladengurt gefüttert. Das Innenleben des Boxsacks ist Resteverwertung alter Einzelsocken, Klamotten die nicht mehr zum upcyclen taugen und vereinzelte Stoffschnipsel ( im übrigen die Beste Füllung für einen Boxsack, der oft fälschlicherweise als Sandsack betitelt wird - Sand ist dafür nämlich gänzlich ungeeignet )

Das verllinke ich natürlich zum creadienstag und auch mal wieder zum Recycling Freitag, der jetzt nur noch monatlich statt findet und zu Made4Boys und zum Kiddikram und jetzt darf das ganze auch noch zum Kopfkino

Montag, 16. Dezember 2013

Reparaturtag...

Naja - das sind so eher die ungeliebten Projekte...muss ja aber schließlich auch mal sein....

Mein Paps hatte ein versenktes Teil an seiner Fleecejacke, sonst war sie aber noch gut und sehr kuschelig... ob ich nicht vielleicht.... hmm.... also nen Flicken drüber ???

Endlich konnte ich mal die Frau Holle-Datei versticken...
Da es recht dezent sein sollte kann man die schwarze Schrift nur bei genauem hinsehen lesen... Hauptsache der unschöne Fleck ist zu... alles gut :-)


Aus lang hab ich kurz gemacht weil die Waschmaschine ein Loch reingefressen hatte...


An diverse Hemden musste diverse Knöpfe angenäht werden und diverse Jeans wollten geflickt werden... da ich grad ein Zeitproblem hab (Weihnachten kommt immer so plötzlich und unerwartet...), hab ich die mal ganz frech mit fertigen Flicken repariert... draufbügeln, einmal drumrum nähen, fertig.... Und bei der einen Hose musste ein Knopf gerettet werden - da hab ich schnell nen Snap reingemacht.

Macht ihr das auch manchmal ?? Mich nerven diese Tage - lieber neu als reparieren...aber naja - manchmal muss es eben sein...





Engelspost... am 3. Advent

ich sags Euch - gestern haben wir uns im Möbelhaus die Füße platt gelaufen auf der Suche nach einer neuen Couch.... aber - wir haben eine gefunden :-)

Daher kam ich natürlich auch nur dazu etwas kleines zu nähen....

Und heute habe ich Engelspost verschenkt...

Ganz neutral Ton-in-Ton gehalten und noch einen Aufhänger mit dran...

Habt ihr auch die Gutscheinbücher zum Essen gehen ? Die passen nämlich genau in die Tasche wenn man den Engel nicht zu fest stopft....

Für den 3. Advent ist es jetzt schon ein bisschen spät...ich hoffe, ihr hattet trotzdem besinnliche Stunden und gemütlichen Kerzenschein...mein Kranz brennt noch


Freitag, 13. Dezember 2013

“Ich wünsche mir von buttinette zu Weihnachten …”

ja... manchmal werden Wünsche wahr...denn buttinette erfüllt 10 Weihnachtswünsche

vielleicht bin ich ja auch dabei - oder ihr ? Mitmachen könnt ihr noch bis zum 15.12.

Daher fülle ich jetzt mal meinen Wunschzettel aus und erzähle Euch, was ich damit vorhabe...

Naja - zu den Labels braucht man ja nicht viel zu sagen - einfach damit jedem Teilchen mal einen Hand-Made-Stempel aufdrücken :-)

Nachdem ich mit der Schnabelina-Bag und der Alles-Drin meine ersten Taschen hinter mich gebracht habe...das macht richtig Spaß - ich will mehr Taschen und brauche Gurtband :-)

Mit den Filznadeln möchte ich im Sommer mit meinen Jungs mal die Trockenfilztechnik versuchen

und last but not least...der Grasstoff...genau genommen weiß ich noch nicht, was ich damit mache...vielleicht einen Frosch...vielleicht ein Faschingskostüm, vielleicht eine Tasche oder beides, Kuschelpantoffeln oder Quietsche Kissen ? Ich werde auf jeden Fall eine Verwendung dafür finden :-)