Sonntag, 20. Oktober 2013

KSA # 4 - Ich habe fertig...

...vor allem mit den Nerven...

Fakt ist - ich war sehr mutig (zu mutig) und hab es tatsächlich geschafft ein Kostüm zu nähen...

Mit Jacke, Rock und Hose

Die Hose und der Rock sind auch super tragbar und hab ich schon in mehreren Varianten fürs Büro getragen...





siehe hier und hier


Fakt ist aber auch,
dass in dieser Jahreszeit vernünftige
Fotos Mangelware sind

Mein Großer muss unbedingt mal Fotos machen, damit ich nicht nur Spiegelfotos ohne Blitz präsentieren kann

Gerade mit den silbernen Streifen ist das total unscharf,....

Meine Jacke ist soweit eigentlich auch fertig.

Damit hab gleich mehrere Premieren... unter anderem meine ersten, Maschinengenähten, Knopflöcher, mein erstes Mal Futter einnähen





Damit dann aber zum "soweit"... denn so lassen kann ich das nicht... wie man unschwer erkennen kann klafft die Jacke auseinander - genau das Problem, welches ich auch bei gekauften Teilen immer habe... - die Knöpfe könnte ich zwar nochmal versetzen, dann hab ich aber ein Guckloch... ich hab schon überlegt das ganze zuzunähen, sodass die Knöpfe nur Deko sind... und auch unten zieht es komische Falten... ob es etwas hilft, wenn ich das Futter nochmal raustrenne und mit Vliesline verstärke ?

Für Tipps bin ich gerne offen :-S

Mal sehen, was die anderen MeMadeMittwoch-Damen zum heutigen KSA-Stand zu zeigen haben....

Zum Finale kann ich Euch hoffentlich was tragbares zeigen - sonst bleiben mir ja zumindest noch Rock und Hose...

Kommentare:

  1. Wow, drei Teile , die zusammenpassen, sieht gut aus. Was man mit dem aufklaffenden Oberteil machen kann, weiss ich leider auch nicht. Das Stoff gefällt mir, kann man gut kombinieren, oder?
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hose und Rock sehen wirklich toll aus. Das aufklaffende Jackett - puh! Ganz schön gemein :( Es könnte an Taille/Bauch auch noch etwas enger sein, oder? Ich weiß nicht, ob man das Problem lösen kann, wenn man die Seitennaht etwas auslässt. Sind da noch Brustabnäher oder irgendwelche Anpassungsmöglichkeiten? Das kann man durch den dunklen Stoff leider nicht so gut erkennen...

    AntwortenLöschen