Sonntag, 29. September 2013

Taschen Sew - Along - Update

Zeit zum Improvisieren... joah... ich hab ja vorher schon gesagt... ich hätte einkaufen müssen... naja.

Auch ein gutes Ziel Schätze zu verarbeiten - meine erste Tasche überhaupt hat ja keinen Anspruch auf Perfektion - daher - einmal ist immer das erste Mail :-)

Meine Tasche nähe ich aus Kunstleder, daher gehe ich davon aus, dass sie entsprechende Stabilität besitzt und habe keine Vliesline benutzt.

Seitliche Bänder mag ich nicht und da die Tasche fürs Büro werden soll hab ich auch den Zip-It-Teil weggelassen - daher hab ich mich recht entspannt zurückgelehnt und so sieht die Tasche heute bei mir aus ;-)

Gurtband hatte ich nicht...von einer ausgemusterten Autositztasche habe ich die Bänder abgeschnitten und es hat gerade gereicht. - D-Ringe hatte ich nicht... Schlüsselringe mussten also herhalten.

Die Flaschentasche habe ich nicht mittig genäht weil mich die Flasche an dieser Stelle sonst stören würde - ob nun die Eckpatches noch hin passen - ich hab sie mal aufgesteckt - na mal sehen. Umrandet wird mit "Worschtkordel-Paspel" - denn normale Kordel hatte ich in der Länge natürlich auch wieder nicht da.... *aaaargh*

Nähen kann ich heute leider nicht, ich hab Kopfschmerzen zum Brechen... Aber so habt ihr wenigstens schon mal einen Eindruck von der Tasche. Ich hole dann morgen wieder auf :-)




1 Kommentar:

  1. Deine allererste Tasche und dann gleich so ein Großprojekt? Respekt!

    Wunderschön leuchtend gelbes Kunstleder hast du dir da ausgesucht - gefällt mir ausgesprochen gut! :-)

    Ich bin schon gespannt, was du innen aussuchen wirst.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen