Mittwoch, 11. September 2013

Die perfekte Hose - MeMadeMittwoch am 11.9.2013

Die perfekte Büro-Hose hat für mich Seitennaht - ich finde, dass sieht einfach immer schick aus. Taschen brauche ich meistens keine. Der Schnitt ist mal wieder aus einer älteren Burda

Perfekt ist sie noch nicht, ich habe nachträglich noch zwei weitere Abnäher einbauen müssen, damit sie besser sitzt. Das sieht man zwar nicht, aber der Ordnung halber stört es mich trotzdem. Vielleicht schneide ich sie beim nächsten Mal einfach ohne Nahtzugabe zu.

Außerdem werde ich beim nächsten Mal an den Oberschenkelrückseiten etwas Weite wegnehmen, damit sie mehr auf Figur sitzt. Sie gefällt mir trotzdem.




Der Stoff war - ich sags Euch - der allererste, den ich letztes Jahr im Herbst auf dem Stoffmarkt gekauft hab - jetzt wollte ich ihn die ganze Zeit nicht anschneiden...warum eigentlich ? Cord lässt sich sowas von toll vernähen - ich bin fast traurig darüber, dass ich damals nur 2 Meter genommen habe...für einen Rock reicht das noch...aber da wär jetzt so ein Blazer Jäckchen für drauf doch noch super... - Naja - was nicht ist, ist nicht.

 Jedenfalls geht die Hose deutlich über das Probeteilchen hinaus und wird sicherlich ein bürotaugliches Lieblingsstück, welches heute gleich getragen wurde...leider hat mein Mann die Kamera eingepackt, sodass ich gerade kein anderes Foto präsentieren kann.


Vor dem Spiegel im Abendlicht zu fotografieren ist denkbar schwierig.... so bekommt ihr jetzt ein Barfußfoto - upside --> down - ich hoffe, es geht trotzdem bei den Mittwochs Mädels durch ;-)

Was die anderen MeMadeMittwoch-Damen tragen gibts HIER zu sehen

1 Kommentar:

  1. Der Stoff ist klasse - ich habe ihn auch und horte ihn wie einen Schatz. Deine Hose sieht gut aus.

    AntwortenLöschen