Dienstag, 27. August 2013

Die Welt ist Elefantööööööös :-) am Creadienstag

Übers Wochenende habe ich für die kleine Ella einen Elefantööös nach Farbenmix genäht
(mein erster übrigens), die Ohren habe ich aber nicht auf, sondern eingenäht... noch schnell gestopft (da passt ja ganz schön was rein...)
und heute, passend zum Creadienstag die Wendeöffnung zugenäht.

Jetzt muss der Elefant nur noch eingepackt und überreicht werden.



Ich schicks noch gleich zum KiddyKram und zu den Meitlisache (da hab ich ja als Jungsmama üblicherweise recht wenig ;-) )

In gewisser Weise sogar ein Upcycling Projekt, denn ein Teil des Füllmaterials ist aus einem alten Kissen, die Augen waren mal Hemdärmel meines Mannes ;-)

Kommentare:

  1. Oh, du liebe Güte... ist der hübsch geworden! ♥

    Ich bin schon wieder verliebt. :-)

    Das ebook habe ich ja schon, aber keine Kissen mehr für die Füllung. *g*

    Wievel passt denn in den Hübschen rein?

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, also ich habe die Ecken mit Füllwatte und ein altes Couchkissen zur Hälfte hineingestopft. - Also ich schätze mal - 2-3 Ik*a Gr*nat Kissen dürften reinpassen. LG

      Löschen
  2. Ohhhh wie schön!!! Ella sehe ich hier das erste Mal und finde sie wundertoll!

    GLG Line

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) Und die nächste ist auch schon zugeschnitten...für meine Nachbarin :-)

      Löschen
  3. Waaahhh... das ist ja lustig.... Zwei Do*fe ein Gedanke :)

    In zwei Wochen gibt es einen Post bei mir... ich schwöre, ich habe nicht abgekuckt! ...Lach....

    Übrigends... süüüß!

    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha...abgucken, gibts eh nicht...Elefantös ist ja ein Freebook ;-) Was macht die Kugel ?

      Löschen
    2. Klar...Freebook! Aber wir haben den selben Stoff, zumindest auf der einen Körperseite :D

      Die Kugel ist gewaltig, es wird nun einfach Zeit. Mäuschen kann kommen- wir sind bereit!

      Löschen
  4. Der ist ja süß!!! Sehr hübsche Umsetzung.....

    Liebe Grüße,

    Betty

    AntwortenLöschen