Donnerstag, 30. Mai 2013

Lesezeit - RUMS # 22 - Buchtipp - Mit dem Gesicht zur Sonne

Heute mal ein etwas anderer RUMS bei mir...

Krankheitsbedingt kam ich die letzten Tage nicht so ganz zum Nähen und werkeln...dafür hab ich mir etwas Lesezeit gegönnt und möchte Euch heute einen Buchtipp vorstellen... (Nachdem ja auch einige ihre Kochrezepte rumsen)

Yvonne Holthaus - Mit dem Gesicht zur Sonne


Es ist die Biographie einer 38 Jahre jungen Frau - Biographie mit 38???

Nicht jeder hat mit 70 so viel zu erzählen wie sie. 

Vom "Zeugungsunfall" zur Tochter eines Mörders mit wenigen Höhen aber vielen Tiefen über die Privatinsolvenz aus gutmütiger Naivität und blind vor Liebe zittert und lebt man beim Lesen dieses Buches mit der Autorin. Am Ende glaubt man an das Happy End und steht erneut unter Tränen - wieviel Leid kann ein Mensch allein ertragen? 

Ich kann das Buch nur wirklich jedem empfehlen - der reinste Krimi - und auf einen Rutsch zu lesen.

Immer schön nach vorne schauen und die Schatten der Vergangenheit hinter sich lassen - und wenn Du denkst, es geht nicht mehr, kommt von vorn die Sonne her ....

Freitag, 24. Mai 2013

Schaut mal, wer bei mir einziehen durfte...

... von Antjes Eichenbaum direkt in mein Nähzimmer

Die Eulenschönheit hab ich nämlich gewonnen und ich freu mich riesig :)

Dazu gabs noch ein paar schicke Häkelblümchen und Bügelsterne - das ist soooo lieb - DANKE !

Jetzt muss ich  die Schönheit nur noch füllen und dann wird die ganz allein für MICH !



Donnerstag, 23. Mai 2013

Hat mal jemand einen Tipp...eingetragener Leser...aber eben doch nicht....

...Ich verstehe das nicht...ich habe mich auf einigen Blogs als Leser verlinkt - wenn ich auf der entprechenden Seite bin dann sehe ich auch, dass ich als Leser eingetragen bin, aber auf meiner Blogliste bekomme ich keine Benachrichtigung über einen neuen Post.

Ich hab jetzt so einige manuell nachträglich hinzugefügt - aber warum ist das so - bei manchen geht es, bei anderen nicht...

Außerdem muss ich beim Layout alle Blogs nochmal separat nachpflegen damit sie auf meiner Seite erscheinen...

Also ich muss jetzt glaub ich jedesmal gleich die Blogadresse kopieren...Mist...

Wer Tipps hat - her damit :)

Und jetzt ab ins Bett...

Rums # 21 2013 - Ein Schal - schräg - oder ?

Es ist Ende Mai... das Wetter ist sagen wir mal.... bescheiden...

Einstellige Temperaturen in der Wettervorhersage... die kalte Sophie ist doch schon seit ner Woche rum... naja - was will man machen...

Also ein bisschen schräg ist es schon im Mai einen Schal als Rums-Projekt zu haben...

Aber er war schon fertig und ich hab ihn über Pfingsten endlich mal von den Rundstricknadeln abgestrickt.

Nuja...hoffen wir, dass es endlich wärmer wird und ich den Schal gleich mal wieder verschwinden lassen kann :)

Vorher zeig ich ihn Euch noch schnell





Mittwoch, 22. Mai 2013

Gekauftes, getrenntes, gemaltes, geschnittenes, genähtes, geräumtes, geblogtes :)

Ich hab geshoppt... 100 Meter Stoff (vielleicht auch ein bisschen mehr)
KamSnaps, Verschlüsse, Reißverschlüsse, Schnittmuster, Vlies, Stickgarn und was Frau sonst noch so braucht... -  Mein Konto ist leer - ;-)



Ich hab getrennt... das Shirt welches ich nachnähen möchte, einen Rucksack (zum Upcyclen), Jeans (zum Reparieren) und dreimal schief eingenähten Reißverschluss - da war irgendwie der Wurm drin....

Ich hab gemalt... das Schnittmuster vom Shirt hab ich aufgezeichnet, mir ein paar neue Ideen skizziert, noch zwei weitere Schnittmuster erstellt - die müssen in 4 Wochen fertig genäht sein.

Ich hab zugeschnitten... erstmal das Schnittmuster, und dann ganz viel Stoff - für
  • DVD Taschen
  • ein Shirt
  • ein Kleid 
  • ein Mix-Stick-Rock (zu dem mir noch der Rest fehlt)
  • zwei Jeans für die Jungs
  • Unterwäsche für die Jungs
  • zwei Wildspitz (hoffe es wird so wie ich es mir vorstelle)
  • Gestickte Applikationen für die Jungs 


Ich hab genäht..... oh ja - erstmal hab ich an meinem Kleid weitergenäht welches trotz Zuschnitt in zwei Nummern kleiner als angegeben immernoch zu groß war,.......
An meinem Rums-Projekt habe ich weitergemacht...zwischendurch hatte ich mal einen kurzen Ideenhänger....
Den Jungs hab ich Applikationen auf ihre Kappen genäht, Jeans und T-Shirts geflickt

Ich hab geräumt... meine Einkäufe wollten verstaut werden... wohin mit dem ganzen Stoff, den Reißverschlüssen, den Garnkonen und dem ganzen Deko-Zeugs...? - Neue Ideen mussten her.

Und in den kommenden Tagen zeig ich Euch das nach und nach alles....


Dienstag, 21. Mai 2013

Nachttischlampen - Upcycling - Creadienstag

Creativ am Dienstag 

Über Pfingsten nur was Schnelles....

Das Glas der Lampe vom Möbelschweden war schon länger kaputt - aber der Sockel ist schön stabil und eigentlich noch gut.

Für meinen Großen die ideale Nachttischlampe.

Schnell ein Schnittmuster mit Architektenpapier gebastelt und statt Lampenschirm oben rein.

Ist gerade für die Kids auch sicherer als mit Glas 

Und weils Recycling ist linke ich es auch gleich noch beim Recycling Dienstag




Montag, 20. Mai 2013

Seit langem mal wieder...

...habe ich gestern Fernseh geschaut...Avatar... dabei haben die Stricknadeln geklimpert... Vielleicht werden meine Socken ja irgendwann mal fertig...

Jedenfalls find ich, der Film hat durchaus Potential mal über so einiges nachzudenken...

Typisch Mensch - oder? Sich alles zu eigen zu machen zum eigenen Nutzen, und bist Du nicht willig - so brauch ich Gewalt...

Er sollte uns lehren unsere Natur mehr zu achten, Ressourcenschonend zu leben und dass die Konsumgesellschaft der Weg in die falsche Richtung ist.

Ich versuche mich dem weitestgehend zu entziehen.... Ich kaufe keine Fertigprodukte und bin bei vielem einfach nicht gewillt zum Teil völlig überteuerte Preise zu zahlen. Klamotten, die nicht richtig sitzen, Geldbeutel, die viel zu klein sind, Lebensmittel, die keine Nährstoffe enthalten.

Umso mehr Spaß macht dann das Selbermachen wenn man hinterher nicht nur sagen kann "Guck - selbst gemacht" - sondern auch noch " Geld gespart :-) "

Die Sache mit dem Recyclen und Upcyclen gefällt mir daher immer besser

Klar - die Werkstoffe dazu braucht man auch neu, Reißverschlüsse, Garn, Nadeln, Stoff oder Holz, Sägeblätter... und ohne Strom geht auch nix - trotzdem gibt es mir ein gutes Gefühl -

In diesem Sinne - WIR sind SELBERMACHER :)

Donnerstag, 16. Mai 2013

Garnrollenhalter für die Stickmaschine RUMS # 20

Es hat schon ganz schön gerumst als mir das Sägeblatt um die Ohren geflogen ist... naja - nehmen wir halt ein neues... denkste... in die Ersatzteilbox geguckt - MIST - war das Letzte... Merke...nicht nur Nähnadeln auf Vorrat haben, sondern auch Sägeblätter...

Da aber letzten Donnerstag der Feiertag war, war nix mit schnell in den Baumarkt huschen...daher gibts mein RUMS-Projekt diese Woche. :)

In meinem jugendlichen Leichtsinn hatte ich mir für die Stickmaschine die 5.000 Meter Konen bestellt...ähm ja - und nu - die passt nicht auf den Garnrollenhalter... nach einer kurzen Ideenfindung im Netz hatte ich mir einen Reinigungsbügel zurechtgebogen. - Nicht schön - aber zweckmäßig...aber eben nicht schön - also SO konnte das nicht bleiben.

Als ich Kind war, hatte ich so einen Rechenschieber - jeweils 10 Perlen in verschiedenen Farben auf einem Holzgerüst. Jedenfalls haben meine Jungs den beim Opa gefunden und Ratz-Fatz kaputt bekommen... Die Perlen und die Holzstäbchen hatte ich aufgehoben - die beiden Holzstäbchen waren ideal für mein Projekt.

Ich habe Freihand eine Blume ausgesägt (wenn ich es mir vorher überlegt hätte, wäre es vielleicht eine Sonnenblume geworden)

Zwei Löcher gebohrt, das eine Stäbchen auf Konenhöhe abgesägt, das andere Stäbchen oben ein Loch rein und einen Bügel zurechtgebogen - alles verklebt, angepinselt und jetzt freu ich mich, dass ich endlich einen schönen Konenhalter habe, der auch noch schön stabil ist und nicht umkippt.

Und weil sowohl die Stäbchen als auch der Draht vom Reinigungsbügel recycled sind mach ich noch nen Link zum Recycling Freitag :)




Mittwoch, 15. Mai 2013

MMM 15.5.2013 Let's do some sports

Ok...als Alltagskleidung vielleicht nicht gerade einzustufen...

Aber da Mittwochs bei uns Sporttag ist ( nicht nur Mittwochs aber auch IMMER Mittwochs :) )
habe ich eine Sporthose für mich gemacht

Sie ist totales Recycling aus 3 Shirts und einer Hose, lediglich das Bündchen und der blaue Jersey sind neu.

Verziert mit dem tollen Stickfreebie aus INA's Wettbewerb (für den ich zu spät war -> ich sag nur Klebevlies ist Macht!)

Da die Hose jetzt regemäßig Mittwochs mein treuer Begleiter wird, hat sie doch auch eine Berechtigung zum MMM zu wandern - oder ? - Und... ja - wieder nicht gebügelt *;-)



#### Freitags - Update -  zum Recycling Tag ####

Dienstag, 14. Mai 2013

Und weils so schnell geht...

... hab ich hier noch eine Tasche als Geschenk genäht.

Die Hülle habe ich (nachdem das Klebevlies eingetroffen ist) mit dem Namen des Geburtstagskindes bestickt, die Tasche selbst mit dem April Freebie von Kirsten.

Alles wieder Ratz-Fatz mit der Ovi genäht und Ruck zuck fertig :)

Und weil heute Dienstag ist, ist es auch schon bei den Kreativen gelandet





Montag, 13. Mai 2013

WOW... und weiter am Schnittmuster basteln...

Ich stelle gerade fest...ich habe dieses Jahr im Mai schon mehr Posts geschrieben wie 2012 im ganzen Jahr....

Als ich zu Hause ausgezogen bin ist eine Kiste mit Klamotten stehen geblieben... ich hab sie nie vermisst... beim Entrümpeln haben wir diese Kiste wieder gefunden - darin war ein tolles Shirt welches (vermutlich) mein Opa genäht hatte

Leider passt die Oberweite irgendwie nicht mehr rein in das Shirt und irgendwie hätt ich es auch lieber ein bisschen in dehnbar...aber der Schnitt ist toll... also hab ich mich dran gesetzt und Nähte aufgetrennt... jetzt muss ich das nur noch wieder zusammen bekommen, ein Schnittmuster zeichnen, Nahtzugabe einrechnen.... also jedenfalls soll es dann hinterher wieder SO aussehen:


Mal gucken, ob das was wird...ich lass es Euch wissen :)

Verlosung bei scharly


Scharly hat beim Farbenmix Lagerverkauf ein paar Stöffchen für uns mitgebracht - ist das nicht toll - mitmachen lohnt sich - die Verlosung läuft bis 31. Mai - ich hüpfe mal ins Lostöpfen **Hehopp**

Sonntag, 12. Mai 2013

Verlosung bei malimade


Eigentlich wollte ich schon an der Maschine sitzen... aber ich musste erstmal noch diverse Blogeinträge lesen...dabei bin ich auch über Malimades Verlosung gestolpert.
Bei den tollen Preisen lohnt sich das mitmachen :)

Samstag, 11. Mai 2013

Regen - Stoffmarkt - Bloggeraustausch

Oh je, Oh je dachte ich, als ich auf dem Weg nach Ludwigshafen war....Regen...da bin ich schnell fertig auf dem Stoffmarkt...

Aber erstens kommt alles anders und zweitens als man denkt...

Der Regen verzog sich, die Laune hellte sich auf...und auf dem Markt habe ich Blogger kennengelernt... :)

Molli, Lichtwichtel und Lara ( NOCH ohne Blog ;-) )

Mein Vorsatz nur so viel zu kaufen wie ich auch tragen kann, war schwierig... ähm ja - vielleicht sollte ich das nächste Mal auch mit einem Trolli.... (vergessen wir das wieder)

Ich habe Fieberhaft überlegt wie ich den Stoffberg an meinem Mann vorbeischleuse...wenn ich nur mit einer Tüte komme fragt er mich, warum ich wegen einer Tüte nach LU fahre...komme ich mit dem Berg fragt er mich, ob nicht schon genug Stoff da wäre...ähm ja...

Ich hab die Tasche einfach in den Flur gestellt und dann gesagt....och - das war alles sooooo billig, da kann man auch ein Stöffchen mehr nehmen (stimmt ja auch gewissermaßen)

Hier meine Ausbeute :)


Ich geh dann mal zuschneiden :)



Freitag, 10. Mai 2013

Muttis großer Tag.... mit Mai - Freebie

Éinmal im Jahr ist Muttis großer Tag... MUTTERTAG ...
Doch eigentlich sollten wir das ganze Jahr über froh sein Mutti zu haben - trotzdem, wie wohl bei den meisten wird hier eine Kleinigkeit geschenkt...Essen gehen, Ausflug machen

Ich habe dieses Jahr eine Tasche für Mutti genäht... angelehnt ans Erdbeertaschen-Tutorial, aber etwas anders genäht (ganz faul mit der Ovi *haha*) mit dem Mai Freebie und einer weiteren Stickerei - Keep calm and ask MOM

Irgenwie hab ich die Dreiecke zu klein zugeschnitten, daher hab ich an der Tasche oben noch ein Stück abgeschnitten und daraus dann die Henkel gemacht - sonst hätte sie nicht reingepasst. Daher ist die Stickerei jetzt leider nicht mehr mittig - aber ist nicht ganz so schlimm.

Das mit dem Bügeln hab ich mir mal gespart...ist sowieso danach wieder verknittert.

Was verschenkt ihr so zu Muttertag ??

Den Kordelzugstopper habe ich aus einer Hose recycled, den Stoffteil, durch den das Zugband durchläuft aus einem der ersten selbstgenähten Kleidungsstücke von mir (haha...ist ja grad mal 20 Jahre her...) - das lag als ewiges Ufo in einer Kiste und hätte schon damals nicht gepasst :)

Von dem Außenstoff habe ich leider nur noch ca. 20 cm Reststückchen... vielleicht bekomme ich ihn nochmal... , sonst hätte ich gern die Tasche daraus gemacht.... Die Kordel war ein Rest vom "bändseln" - das hab ich auch vor rund 20 Jahren das letzte Mal gemacht ;-) 

Gilt das schon als Recycling? Dann schieb ich es nämlich auch noch hier rüber. :)








Donnerstag, 9. Mai 2013

Es darf gevotet werden - BE HAPPY - AND DANCE - NOW !

Ja...leider hat es die Traritrara nicht mehr rechtzeitig geschafft mein Paket zu liefern...und ohne Klebevlies hab ich mehrfach versucht den Jersey zu sticken - aber nö - abgelehnt... also gut - dann vote ich halt nur bei INA und muss später sticken - was solls :)



Voten könnt ihr hier bei Ina

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück - und auch die Voter können tolle Preise gewinnen - mitmachen lohnt sich also in jedem Fall !

Dienstag, 7. Mai 2013

Pimp the Shirt - Sohnemann darf ran...

So - mein Großer wollte mal wieder ein bisschen mit der Bügelfolie basteln...

Wir haben ein Shirt verziert - mein Großer wollte Gras und Pilze drauf haben - und eine Maus - gut

Er hat selbst gemalt, ausgeschnitten und angeordnet - ich hab nur gebügelt

Und weil heute Dienstag ist zeig ich es auch HIER

 ...kann mir mal einer sagen, warum ich gerade kein Bild hochladen kann??? - Jetzt gehts !?!

Jetzt frag ich mich allerdings, warum die Schrift anders ist... Egal...Hauptsache Bild :)
- Ah - und neuer Link zum Backverlinken... vielleicht geh ich lieber nähen als bloggen heute...




Freitag, 3. Mai 2013

Donnerstag, 2. Mai 2013

Wenn man im Nähstübchen die Bergstiefel braucht.... RUMS # 18 2013

....dann wird's Zeit es krachen rumsen zu lassen...

Ich habe aufgeräumt....viel aufgeräumt... denn ich habe ganz viele Stoffschätze bekommen...alte Bettwäsche von Oma, Rework-Klamotten und ein bisschen shoppen war ich auch - alte und neue Schnittmuster sortiert... - und bald ist Stoffmarkt... *hibbel*

Daher ist mein dieswöchiger RUMS klein ausgefallen...denn so ein paar Dinge, die sein müssen - auch wenn man sie nicht gern macht mussten halt auch noch sein....

So...und nun die nächste Frage...ja spinnt die ? Im  April Mai Fleece-Leggings zu nähen???
Ja...ein bisschen verrückt muss man dazu vielleicht schon sein...schließlich wollen wir alle Frühling - jetzt - sofort ! -  Ich auch !

Aber wenn ich da so ne Idee im Kopf hab, dann muss die gleich sein - jetzt und sofort...und so hab ich angefangen mein nächstes Faschingskostüm zuzuschneiden...und dafür brauchts die gelbe Leggings... - aus FLEECE.

Da ich nicht mehr genug Stoff hatte, hab ich den Bund oben ein bisschen kürzer geschnitten...wenn ich mich bücken muss zum Kamelle sammeln isses ganz schön knapp...vielleicht näh ich da noch ein Bündchen dran.... aber sonst extrem passgenau...Fleece dehnt sich halt doch nicht so wie Jersey *ähm*räusper*

Zugeschnitten Mittags, genäht gerade eben von 4:30 - 5:00 Uhr - das ging fix :)

Die nächste Instanz... Socken stricken und filzen...hoffentlich klappt das mit der Größe... hab noch nie ge-strick-filzt

Außerdem werkle ich ja noch immer an meinem sabotierten Rums.... und hoffe, dass ich ihn in den nächsten 2 Wochen fertig bekomme. :)...blöd, wenn einem das Garn ausgeht und man dann mit Stickgarn weiternäht...ich hatte schon bessere Ideen....**grummel**




Mittwoch, 1. Mai 2013

Drachensitzsack ... jetzt doch mit Augen...

Der Drachensitzsack von hier sollte ja damals keine Augen bekommen...weil ""sonst guckt der mich an Mama"""

Ok.... Drache ohne Augen....kein Problem...

Aber jetzt....jetzt sollte er doch auf einmal Augen bekommen....

So - nun darf er auch gucken :)

Mal sehen, ob der auch irgendwann noch einen Mund bekommen darf.... "sonst frisst der mich Mama..."

Und da ich ihn damals nicht backverlinkt habe zeige ich ihn auch bei den Jungsmamas

Die Augen habe ich gestickt und dann nachträglich aufgenäht - Stoff einspannen war nicht mehr

UUUUPS... ist ja schon Mittwoch...aber da das Linktool noch offen war hab ich mich schnell noch beim Creadienstag verlinkt