Dienstag, 30. April 2013

Sonntag, 28. April 2013

Einfach-so-Verlosung bei Nemada

Na gibts denn sowas.... ? Da macht  Nemada einfachso eine tolle Verlosung - und alle können mitmachen :) Dann machen wir doch mit - vielleicht kommt ja mal die Glücksfee vorbei...


Freitag, 26. April 2013

Verlosung bei Filumas






Bei Filumas gibt es noch eine schöne Verlosung - wer noch nicht mitgemacht hat, hat noch bis zum 30.4. dazu Zeit. - Ich versuche mal mein Glück :-)

Jetzt isses passiert.... Die Hose für den Kurzen ist fertig....

....aaaaarrrgghh - man sollte zuschneiden eben nur bei Tageslicht, ausgeschlafen und mit denkendem Kopf....

Meinem Kleinen wollte ich eine Hose nähen - der braucht ja auch mal Neue....also gut - Jeans-Recycling.... Ich schneide also zu...diesmal ein Burda-Schnitt, da waren 3 Modelle drauf....

Alle Schnittteile aufeinander gelegt...äh - da fehlt doch was....Mist, war mir ein Schnittmuster runtergesegelt - jetzt hat natürlich die Hose nicht mehr für das Vorderteil gereicht (warum eigentlich...?)

Gut - aus einer anderen Hose zugeschnitten, Schnitteile aufeinander gelegt...äh...was ist das? Eigentlich wollte ich Modell A zuschneiden...nun habe ich vom Vorderteil Modell A und beim Rückteil Modell B zugeschnitten.... **Augenroll** Naja - nachdem es nun eh zugeschnitten war (und damit erklärte sich natürlich auch warum der Stoff nicht mehr fürs Vorderteil gereicht hatte...) hab ich halt die Mixed Hose genäht.

Das Knieteil habe ich aus doppeltem Jeansstoff genommen damit es etwas haltbarer ist
Und der Bobbes ist in dem Modell auch doppelt genäht (was ich eigentlich nicht geplant hatte...aber schadet ja nix)

Und wenn schon ein Bug drin ist, dann richtig...habe ich doch das Vorderteil falschrum angenäht... - ähm - ja... aber da war es schon gestickt.... also eigentlich sollte die Hose ja eine Nummer größer werden - da ich aber hier und da noch korrigieren musste, passt sie JETZT (immer noch besser als zu klein...)

Zu allem Übel musste ich daher eine Hosentasche auslassen (gibts halt nur eine Hosentasche) und hier noch ein bissel flicken und da noch ein bissel - der zugeschnittene Bund ist viel zu kurz - aber den hab ich definitiv richtig zugeschnitten - also das Schnittmuster überzeugt mich nicht - auch die Vorderhose finde ich ...na sagen wir mal ... bescheiden.... ich hab dann einen Strickbund mit Gummizug genommen (ist eh besser - der Kleine macht eh die Hosen nicht auf)

Mit Stellenweise 6 Lagen Jeansstoff hatten meine Ladies ganz schön zu kämpfen und sind auch stellenweise ausgestiegen...da musste ich mehrfach ansetzen und mit Handrad arbeiten

Alles in allem bin ich trotzdem noch ganz zufrieden mit meiner zweiten komplett selbstgenähten Hose

Und zeige sie auch gleich noch bei den Jungs und weils Recycling ist auch beim Recycling-Freitag

FAZIT: Dieses Schnittmuster werde ich so nicht wieder nähen...da muss ich erstmal ein bisschen modifizieren. - Das vordere Hosenteil find ich irgendwie nicht so glücklich, die Knienähte sitzen auch nicht genau dort, wo sie hin sollen. Die Lösung mit den doppelten Knieen find ich aber gut und die werde ich wohl auch so weiter nähen (zumindest ab und zu). Der gedoppelte Bobbes ist sicherlich gut bei Cordhosen - bei Jeans wirds aber doch ein bisschen zu dick, den Abnäher in der Kniekehle finde ich eigentlich überflüssig.

Donnerstag, 25. April 2013

RUMS # 17 2013 - Dosenparade - oder - woran merkt man, dass man RUMS-süchtig ist :)

So... hier habe ich die Ultimative 5-Punkte-Rums-süchtig Checkliste für Euch

Woran merkst Du, dass Du Rums-süchtig bist...

1. Wenn Du Freitags schon überlegst, was Du bis nächsten Donnerstag wieder für DICH machen kannst

2. Wenn die To-Sew-Liste länger ist als Dein Einkaufszettel

3. Wenn Du Mittwoch Abends 23:59 darauf wartest, dass Donnerstag wird und Du Deinen RUMS-Beitrag online stellen kannst

4. Wenn das erste, was Du dann um 00:01 Uhr machst die RUMS-Beiträge anschauen, die bereits gepostet wurden

5. Wenn Du den Rechner im Lauf des Donnerstags wieder hochfährst und die erste Seite nicht Dein E-Mail-Postfach sondern RUMS ist, die Du anklickst

So...ich kann "noch" beruhigt schlafen gehen....denn...meinen Einkaufzettel diese Woche.... den kann KEINER toppen :) - sonst könnte der geneigte Leser aber in den Verdacht verfallen.... äh...also...

Soviel dazu... diese Woche gibts wieder nur Dosen - 5 Stück - ...denn eine war lange nicht genug...und ja...diesmal hab ich ne kleine Dosenparade gemacht.... - die eine mit dem Hund kam noch nachträglich dazu - daher das separate Bild...nun haben wirklich alle Scheren, Lineale, Bleistifte, Essstäbchen, Nadeltrenner, und was nicht sonst noch so alles auf meinem Nähtisch rumfliegt ein hübsches Plätzchen gefunden....

Die Grüne Dose hat auch gleich noch das März-Freebie von der Freebie-Challenge mit verarbeitet..."Muuuuh" ich gestehe - ich konnte es früher nicht machen -- mit Madame hatte ich im März noch Zickenkrieg :)

Und die Schrift auf der Hundedose kann man auch schlecht lesen..  "Mind the Dog"

Mein Großer hat sich auch schon angekündigt...er braucht auch so eine Hundedose...aber es soll WAU WAU drauf stehen... - na - bald dann eben :)




Dienstag, 23. April 2013

Neues von der Rennstrecke....

Die Stickdatei von  Eladu habe ich hier mal als Knieflicken appliziert und mal wieder Hosen repariert...im Moment quasi meine Hauptbeschäftigung...das Wetter ist besser, die Jungs sind draußen...und die Hosen...verlöchert :)


UFO-Landung am Crea-Dienstag

Heute ist Dienstag... Creadienstag und so habe ich es endlich geschafft ein UFO fertig zu stellen, welches ziemlich lange eine Warteschleife fliegen musste....

Es gibt Dinge, die mache ich nicht so gerne - das Umsticken von Gehäkelten Sachen zählt auch dazu... also gehäkelt war die Tasche ja gleich...nur eben dieses Spinnen-Netz-Muster....das musste warten.....

Mein Großer hat sich riesig gefreut, dass die Tasche endlich fertig ist und gleich mit ins Bett genommen...die Frage... "Mama - passt da auch die Brotbox rein?" "Ja" - "Dann möchte ich die Tasche morgen mitnehmen in den Kindergarten :)"

Daher zeig ich die auch bei den Jungsmamas




Sonntag, 21. April 2013

Probesticken Rennstrecke für ELADU

Erfreulicherweise durfte ich für Daniela von ELADU die neue Jungsdatei Probesticken

Der Kleine braucht eh neue Sporthosen, die geerbten vom Großen waren nicht mehr soooo toll... Da ich allerdings dunkelblauen Sweat genommen hatte, hab ich mich für Hubschauber mit Landeplatz  vorne entschieden und die Flagge ziert den Bobbes - die sind richtig toll geworden und der Kleine Monsieur hat gestrahlt :)

Die Flagge war meine erste Applikationsstickerei... - ich bin ganz angetan :) das wird nicht mein letztes Mal sein

Ich zeig das auch gleich noch bei den Jungs - denn dort gefällt die Datei sicher noch der einen oder anderen Mama. - Die Stickdatei gibts ab sofort bei  Eladu und ein Freebie als Rennautoapplikation für Stickmaschinenlose gibts noch gratis obendrauf :)



 


Donnerstag, 18. April 2013

Freebie Challenge RUMS # 16 2013

Ähm...darf man bei der Freebie Challenge eigentlich mehrfach mitmachen???

Bei mir hat es nämlich mit der schönen Sonnenstickdatei heute wieder geRUMSt

Unser Mauspad ist mittlerweile 15 Jahre alt ( hat lange gehalten...gelle ;-) ) - das war damals ein Werbegeschenk beim Computerkauf...naja - schön ist anders - aber zweckmäßig ist es eben... zwischenzeitlich hatte ich zwar auch schon mal ein paar andere aber dieses olle Ding kam dann immer mal wieder in die Schublade und wieder raus...

Nun löst es sich in seine Bestandteile auf (wird auch  mal Zeit)

Jedenfalls kanns ja nichts schaden wenn man sich das Leben etwas sonniger macht - es ist schon im Einsatz und ich freu mich so - leider sieht man nichts mehr vom gebügelten nach dem Wenden :( - aber naja -

I proudly present my new -> Mousepad



Im übrigen.... am Samstag Abend als ich gestickt habe, hat mein Mann mir mal wieder den Vogel gezeigt... zeitgleich habe ich an meinem anderen RUMS-Projekt gebastelt und einen Kuchen gebacken...und das ganze natürlich mal wieder um Mitternacht.... zumindest gabs dafür Rhabarberkuchen - vegan (das Rezept wollte ich mal ausprobieren) - zum Frühstück :) - Auf dem Foto war der Kuchen direkt aus dem Ofen (Nachts, halb 2 - irgenwo in einer Küche in Deutschland ;-) ) - Ich hätt am liebsten gleich ein Stück gegessen...wenns Nachts so in der Küche duftet... und da der Kuchen ja auch für mich ist, da isses ja quasi ein Doppel-Rums :)


Dienstag, 16. April 2013

Kindergarten - Kleider - Wechsel - Tasche - Creadientag 4Boys

 
Im Kindergarten hatte ich für den Kleinen auf die Schnelle nur so ne Werbegeschenk-Tasche für die Wechselklamotten - die reißt aber schon aus - nun gut

Eigentlich braucht er keine Wechselklamotten...aber uneigentlich hängt dann schon mal Suppe drauf und dann ist so ein Wechselpulli doch nicht so schlecht.

Aus dem Rest vom Tipistoff habe ich jetzt noch auf die Schnelle eine Tasche dafür genäht - innen mit hellblauem Streifenstoff gefüttert.

Und weil heute Dienstag ist zeig ich es hier und weils für den Räuber ist, wandert es auch noch zu den Jungs

Montag, 15. April 2013

Ab und zu - spontan - vegan

Ab und zu esse ich vegan - meistens spontan und ungeplant...

Das das auch sehr lecker schmecken kann... guckt mal :) 

Bärlauch-Tortellini mit Zucchini, Tomate und Cashew-"Sahne"


Freitag, 12. April 2013

Lätzchen mit Pony mit striped socks

Für kleine Erdenbürger hab ich mal wieder versucht mich mit Madame zu arragieren...mittlerweile weiß ich wohl, warum sie ab und zu etwas zickig ist - das muss ich jetzt nochmal genauer ausprobieren... Jedenfalls ist ein Lätzchen mit dem Pony mit Striped Socks für die kleine Ella entstanden und dazu kam noch eine Princess-Stickerei

So ganz zufrieden bin ich nicht - ich musste einige Stellen nachträglich reparieren, der Frottee war einfach zu dünn... ich hoffe sie freut sich trotzdem - kommen ja noch ein paar andere Sachen dazu.



Donnerstag, 11. April 2013

RUMS # 15 2013 - Hab Sonne im Herzen - Schlüsselanhänger

Eigentlich wollte ich heute ja was anderes zeigen... aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...mein kleiner Räuber hat nämlich mein RUMS-Projekt sabotiert...was es damit auf sich hat seht ihr dann im entsprechenden Post wenn ich's fertig habe.... kann noch ein bisschen dauern... *grummel*

Jedenfalls kam ich daher dazu etwas ganz anderes zu machen, was schon etwas länger auf meiner Liste gestanden hat.

Nämlich einen neuen Schlüsselanhänger für mich - und damit hab ich es auch gleich zur Freebiechallenge geschafft :) Leider bin ich sticktechnisch ja noch blutiger Anfänger und hab zum einen die Sonne viel zu hell gemacht - da wäre eine gefüllte besser gewesen, zum anderen hab ich das ganze zu sehr verkleinert und damit kann man die Schrift kaum noch lesen... Naja - beim nächsten Mal.

Mit gefällt er trotzdem und - ICH - Hab Sonne im Herzen :)




Mittwoch, 10. April 2013

MeMadeMittwoch # 15 2013 - Knotenrock - ich will Sommer - JETZT !

In der Burda hat mir der Knotenrock eigentlich sehr gut gefallen... den grau pink gestreiften Jersey fand ich dazu passend und hab mal gemacht....

Naja - mein Lieblingsrock wird es wohl nicht werden...sicher - bequem ist er - und die Farbe gefällt mir auch...aber irgendwie finde ich ihn nicht schick... Ich hab zwar heute noch ein paar graue Stumpfhosen dazu (das Foto ist vorher entstanden) aber ist er so naja....

Außerdem hab ich viel mehr abnähen müssen als in der Anleitung geschrieben, sonst hätt ich ihn beim Laufen verloren... - trotzdem finde ich ihn in der Taille noch immer wabbelig

Ich denke es wird wohl eher ein Strandrock als Bürotauglich - ich hab sogar schon mit dem Gedanken gespielt das ganze wieder aufzutrennen... - da wird ein schönes Top draus.. na warten wir den Sommer mal ab...vielleicht fange ich ja doch noch an ihn zu mögen. - Ich hab ja noch Stoff übrig für ein Top...

Da heute Mittwoch ist zeige ich ihn trotzdem bei den Mädels und gucke mal, was sonst so gewerkelt wurde...


Sonntag, 7. April 2013

Löcher flicken, Bilder sticken :)

Ich habe wieder neue Hosenbeine geflickt... hmmm - so langsam wirds.... Madame und ich fangen an eine Koexistenz zu führen... soll heißen...ich darf aufstehen und an eine andere Nähmaschine wechseln um zB. bei einer bereits reparierten Hose die Hosenbeine wieder zusammen zu nähen....

Anfangs durfte ich nichtmal aufstehen, dann hat Mdme gepiept.... den Raum verlassen ging gar nicht - nun gut - es wird....

Auch wenn es "nur" geflickt ist bin ich ziemlich angetan sodass ich es bei den Jungs zeigen möchte

Die eine Hose wurde mit Weltraummotiven bestickt auf den Löchern (die treffe ich mittlerweile auch besser...) - mein Großer wollte allerdings keine weiteren Stickereien drauf als ich ihn fragte ob noch ein Alien oder so drauf soll...

Auf die andere Hose kam das Lieblingsauto, mal schauen, wie lange die Hosen jetzt leben...

Nachem der Kleine dann auch so eine Hose wollte, konnte ich ihn gerade noch dazu überreden sich mit einem Pullover zufrieden zu geben (zum einen hatte ich keine Hose mit Loch zum anderen ist nur sticken natürlich auch einfacher wie erstmal auftrennen und dann wieder zusammen nähen) - zwischenzeitlich hat sich aber auch noch eine Hose gefunden... also wirds demnächste nochmal ne Auto-Hose geben...(hoffentlich nicht nur noch...)





Neue Verlosung bei Schnitty

Nachdem ich bei Chris schon die tolle Jeanstasche gewonnen habe mache ich natürlich wieder mit - mein Rollschneider ist eh beim letzten Faschingskostüm in die Knie gegangen... :)

Wer also noch mitmachen möchte hat noch Gelegenheit bis 7. Mai.

Samstag, 6. April 2013

Schnabelinose für meinen Großen

Nachdem ich meine Madame endlich mal zum Sticken gebracht habe, ging es dann ans Zuschneiden einer Schnabelinose - ein Gratis ebook von Rosi - in meinem Fall war es dann gleich noch eine Recyclinghose weil ich zum Sticken natürlich erstmal testen wollte...und nicht gleich wieder alles frustriert in die Ecke kicken wollte :-)

Dafür, dass ich zum ersten Mal eine Hose genäht habe (Schlafanzüge zähle ich nicht mit) find ich sie ziemlich gelungen

Bewusst habe ich diverse Kontrastnähte nicht gesteppt - Jungs halt... Die Größe ist mit 128 das Größte was das Schnittmuster zu bieten hat...mal sehen, was ich dann mache - die sitzt perfekt... - das ist echt klasse

Beim nächsten mal würde ich allerdings die Knie bereits vor dem Nähen doppelt legen damit sie etwas länger halten...aber gut - beim nächsten Mal eben!

Mein Ergebnis wandert natürlich zu den Jungs und zu Rosi in die Galerie

So ein bissel Stolz bin ich schon ;-) - ach...und das die Hosenbeine zweifarbig sind... nuja...also das eine Hosenbein ist eine Hose von meinem Mann gewesen und das andere eine Hose von mir... da ich aber mit der Hose meines Mannes schon diverse Flicken verbraucht habe war eben nicht mehr genug da für die komplette Hose...mein Sohn findet es cool :)

Und was dringend auf die Liste muss...schwarze Snaps kaufen!

Donnerstag, 4. April 2013

Stecknadeln - Rums # 14 2013


Zum Glück kann man ja bei RUMS ALLES zeigen, was man für sich selbst gemacht hat... das MUSS nicht genäht, gestrickt, gestickt oder gehäkelt sein...es DARF auch gebastelt sein... und diesmal zeig ich Euch meinen neuen Stecknadeln :-)

Nachdem ich mir mit den ollen Dingern schon mal die OVI-Messer gekillt habe muss man die jetzt einfach besser sehen im Stoff... Nun hab ich die Fimo-Masse rausgeholt... ich habe mich gewundert, dass die noch nicht völlig eingetrocknet ist... und einfach mal gemacht, Stecknadeln rin und ab in den Ofen - meine Jungs wollten noch ein paar Herzen - die waren ja einfach...

Aus den Resten habe ich noch ein paar Knöpfe gemacht

Also ich bin ja der absolute Fimo-Neuling...ich hab mir das mal vor Jahren gekauft...ne Kuh (was auch sonst) gemacht und dann ist es in den Schrank gewandert....

So - hier nun das Resultat :-) Fürs erste Mal kann es sich doch sehen lassen - oder ?

... Dazu muss ich allerdings sagen...eigentlich hätten es ja Blümchen werden sollen ...in der Therorie sahen die auch so aus - bis ich das gerollt hatte und dann war es einfach nur noch ein "Lufballon" bzw. ein "Lutscher" - so haben das die Jungs jedenfalls gesehen...

Egal - mir gefällt es trotzdem und seinen Zweck werden sie auch erfüllen...und mittlerweile habe ich eine tolle Fimoseite im Netz gefunden, die wirklich die Canes Anfängersicher erklärt...vielleicht klappt es dann beim nächsten Mal auch mit den Blümchen

Auf jeden Fall haben Fimoler die winzige Torten und Ohrringe und was auch immer aus Fimo machen meine absolute Hochachtung - ich bin dann eher für das Grobmotorische... denn ständig hatte ich Fusseln oder Fingerabdrücke drin..

Der Versuch mal eine Sternenstecknadel zu machen wurde abgebrochen ;-) - Vielleicht sollte ich auch nicht so klein anfangen und nicht gerade, wenn die Jungs um mich rumspringen...

:)