Sonntag, 30. Dezember 2012

Ich wünsche Euch einen Guten Rutsch...

...und ein Frohes Neues Jahr

das hab ich auch mal so schnell gebacken - sehen etwas dunkel aus, sind sie aber nicht - liegt am Blitz... aber leider haben meine Jungs schon die Hälfte der Buchstaben aufgefuttert sodass ich entweder morgen nochmal schnell welche für unsere Gäste backen muss - oder wir noch schnell aus Salzteig ein paar Schweine backen??? Mal sehen ob wir morgen dafür noch Zeit haben oder einfach KEINE Silvestergrüße an unsere Gäste geben können (was musste ich die auch in der Plätzchendose zwischenlagern **grmpfz*)

Dienstag, 25. Dezember 2012

Es wird kuschelig....

Eigentlich haben meine Jungs ja wirklich GENUG Pullover im Schrank - aber jetzt hat es mich gepackt... und ich habe zugeschnitten...und noch einen und noch einen und noch einen

Und diesmal einen aus Fleece und er ist einfach aber schön - und damit es keinen Streit gibt auch noch einen für den Kleinen - und den hab ich an Heilig Abend noch schnell fertig genäht, während die beiden den Baum geschmückt haben

So können die beiden Jungs im Partnerlook aufkreuzen - mangels passendem Schnittmuster für den Kleinen sind die Ärmel noch äußerst reichlich -  die werde ich wohl noch überarbeiten müssen - der Rest passt gut

Sowieso habe ich die Ärmel und den Saum nur ge-overlockt und weiß noch nicht, ob ich das so lasse - in einem anderen Blog habe ich gelesen dass die Jungs sich Fäden gezogen haben... aber das wäre ja dann schnell umgenäht ... aber so wars noch rechtzeitig unterm Baum - wir schauen ob es sich bewährt...

 
Update: die Ärmel kriegen noch rote Bündchen - sie sind doch deutlich zu lang und so können sie noch ein bisschen mitwachsen :-)

Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen meinen Lesern ein frohes Fest

und natürlich auch denen, die sich zufällig auf meine Seite verirrt haben :-)

Schöne Feiertage - ich muss noch die letzten Geschenke fertig machen ...

Und hoffe, dass ich es noch zwischen den Jahren posten kann

Den Baum haben die Jungs selbst geschmückt - die kleinen Holzanhänger waren aus meinem Adventskalender

Sonntag, 23. Dezember 2012

Der Farbenmix Adventskalender rettet Weihnachten :-)

Heute morgen bin ich schon früh aufgestanden - vor allen anderen - was selten vorkommt...

Und noch immer hatte ich noch keine Idee für ein Geschenk für meinen Mann (außer was Süßem) - ist ja erst der 23....

Als ich heute den Farbenmix-Adventskalender geöffnet habe... da war sie da... die Idee...

Ja - mein Mann bekommt ein Laptopkissen (hätte mir auch schon früher einfallen können) - und damit es nicht so aussieht als ob ich es zeitlich nicht mehr bis Weihnachten geschafft hätte (muss noch was anderes fertig machen)

Bekommt er einfach einen Gutschein dass er sich Farbe und Stoff selbst aussuchen kann.

HA - das wär doch gelacht :-)

Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnacht ist nicht fern...

...und daher wird es Zeit sich (endlich) mal um Geschenke zu kümmern....

Die Oma hat sich fürs Wohnzimmer und Küchenfenster einen Zugluftstopper XXL gewünscht
Da sind sie nun - nichts aufregendes - aber dafür in der gewünschten Länge - einmal 2 Meter und einmal 1,65 m.

Mal sehen, wie ich das einpacke...

 
Der Große hat auch noch einen Wichetelwald gebastelt - Holzwäscheklammern bemalt und beklebt für Omas und Opas - ich hab auch ein bisschen experimentiert mit dem Brandmalkolben - muss ich noch ein Bild machen
 
 
Ein paar Spinatspaghetti sind noch entstanden und trocknen jetzt

 
Und das Engelchen habe ich schon letztes Jahr ausgesägt - aber im Basilikum macht es sich doch wirklich weihnachtlich ;-)


 

 

Samstag, 15. Dezember 2012

Eat the frog...

...ist ein Spruch, den ich von meinem Arbeitskollegen gelernt habe - er steht synoym dafür, dass man zuerst das Unangenehme macht, bevor man die einfachen Sachen abarbeitet

Da ich keine Frösche esse, hab ich einfach den süßen Froschjersey vernäht und hoffe nun, dass mein Großer nicht an seinem Pulli knabbert :-D

Dafür dass ich mit applizieren auf Kriegsfuß stehe finde ich den Frosch eigentlich ganz gelungen - man könnte sagen - es wird besser :-)

Den Saum hatte ich erst mit der Zwillingsnadel genäht aber ich hab wohl zu fest gezogen und so rollte er sich ganz grauslig auf - da hab ich beherzt zur Schere gegriffen - abgeschnitten und nochmal Bündchenware angenäht - so lässt sichs aushalten.

In der Weihnachtsbäckerei...

macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei... ;-)

Nachdem ich gestern vier Kinder in der Küche stehen hatte zum Plätzchenbacken hat sich die Kleckerei sogar in Grenzen gehalten

Irgendwie ist glaube ich der meiste Teig ungebacken im Magen gelandet weil wenn ich mir die Ausbeute so anschaue dann ist da irgendwie gar nicht so viel entstanden...

Hauptsache die Kinder hatten viel Spaß und ein paar Plätzchen und Schokoberge sind ja doch noch übrig geblieben :-)

Sonntag, 9. Dezember 2012

Weihnachtsverlosung bei eladu

Hier gibts noch tollen Stoff zu ergattern und mit etwas Glück liegt er Weihnachten unterm Baum :-)
Schaut mal rein bei eladu

Montag, 3. Dezember 2012

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

...aber zum Glück hab ich noch ein Foto vom Adventskranz gemacht, bevor das erste Lichtlein gebrannt hat... denn den Kranz habe ich erst morgens gemacht - also gerade noch just in time :-)

 
Die Kerzen sind Recycling und selbst gegossen aus Kerzenresten