Sonntag, 30. Dezember 2012

Ich wünsche Euch einen Guten Rutsch...

...und ein Frohes Neues Jahr

das hab ich auch mal so schnell gebacken - sehen etwas dunkel aus, sind sie aber nicht - liegt am Blitz... aber leider haben meine Jungs schon die Hälfte der Buchstaben aufgefuttert sodass ich entweder morgen nochmal schnell welche für unsere Gäste backen muss - oder wir noch schnell aus Salzteig ein paar Schweine backen??? Mal sehen ob wir morgen dafür noch Zeit haben oder einfach KEINE Silvestergrüße an unsere Gäste geben können (was musste ich die auch in der Plätzchendose zwischenlagern **grmpfz*)

Dienstag, 25. Dezember 2012

Es wird kuschelig....

Eigentlich haben meine Jungs ja wirklich GENUG Pullover im Schrank - aber jetzt hat es mich gepackt... und ich habe zugeschnitten...und noch einen und noch einen und noch einen

Und diesmal einen aus Fleece und er ist einfach aber schön - und damit es keinen Streit gibt auch noch einen für den Kleinen - und den hab ich an Heilig Abend noch schnell fertig genäht, während die beiden den Baum geschmückt haben

So können die beiden Jungs im Partnerlook aufkreuzen - mangels passendem Schnittmuster für den Kleinen sind die Ärmel noch äußerst reichlich -  die werde ich wohl noch überarbeiten müssen - der Rest passt gut

Sowieso habe ich die Ärmel und den Saum nur ge-overlockt und weiß noch nicht, ob ich das so lasse - in einem anderen Blog habe ich gelesen dass die Jungs sich Fäden gezogen haben... aber das wäre ja dann schnell umgenäht ... aber so wars noch rechtzeitig unterm Baum - wir schauen ob es sich bewährt...

 
Update: die Ärmel kriegen noch rote Bündchen - sie sind doch deutlich zu lang und so können sie noch ein bisschen mitwachsen :-)

Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen meinen Lesern ein frohes Fest

und natürlich auch denen, die sich zufällig auf meine Seite verirrt haben :-)

Schöne Feiertage - ich muss noch die letzten Geschenke fertig machen ...

Und hoffe, dass ich es noch zwischen den Jahren posten kann

Den Baum haben die Jungs selbst geschmückt - die kleinen Holzanhänger waren aus meinem Adventskalender

Sonntag, 23. Dezember 2012

Der Farbenmix Adventskalender rettet Weihnachten :-)

Heute morgen bin ich schon früh aufgestanden - vor allen anderen - was selten vorkommt...

Und noch immer hatte ich noch keine Idee für ein Geschenk für meinen Mann (außer was Süßem) - ist ja erst der 23....

Als ich heute den Farbenmix-Adventskalender geöffnet habe... da war sie da... die Idee...

Ja - mein Mann bekommt ein Laptopkissen (hätte mir auch schon früher einfallen können) - und damit es nicht so aussieht als ob ich es zeitlich nicht mehr bis Weihnachten geschafft hätte (muss noch was anderes fertig machen)

Bekommt er einfach einen Gutschein dass er sich Farbe und Stoff selbst aussuchen kann.

HA - das wär doch gelacht :-)

Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnacht ist nicht fern...

...und daher wird es Zeit sich (endlich) mal um Geschenke zu kümmern....

Die Oma hat sich fürs Wohnzimmer und Küchenfenster einen Zugluftstopper XXL gewünscht
Da sind sie nun - nichts aufregendes - aber dafür in der gewünschten Länge - einmal 2 Meter und einmal 1,65 m.

Mal sehen, wie ich das einpacke...

 
Der Große hat auch noch einen Wichetelwald gebastelt - Holzwäscheklammern bemalt und beklebt für Omas und Opas - ich hab auch ein bisschen experimentiert mit dem Brandmalkolben - muss ich noch ein Bild machen
 
 
Ein paar Spinatspaghetti sind noch entstanden und trocknen jetzt

 
Und das Engelchen habe ich schon letztes Jahr ausgesägt - aber im Basilikum macht es sich doch wirklich weihnachtlich ;-)


 

 

Samstag, 15. Dezember 2012

Eat the frog...

...ist ein Spruch, den ich von meinem Arbeitskollegen gelernt habe - er steht synoym dafür, dass man zuerst das Unangenehme macht, bevor man die einfachen Sachen abarbeitet

Da ich keine Frösche esse, hab ich einfach den süßen Froschjersey vernäht und hoffe nun, dass mein Großer nicht an seinem Pulli knabbert :-D

Dafür dass ich mit applizieren auf Kriegsfuß stehe finde ich den Frosch eigentlich ganz gelungen - man könnte sagen - es wird besser :-)

Den Saum hatte ich erst mit der Zwillingsnadel genäht aber ich hab wohl zu fest gezogen und so rollte er sich ganz grauslig auf - da hab ich beherzt zur Schere gegriffen - abgeschnitten und nochmal Bündchenware angenäht - so lässt sichs aushalten.

In der Weihnachtsbäckerei...

macht so mancher Knilch eine riesengroße Kleckerei... ;-)

Nachdem ich gestern vier Kinder in der Küche stehen hatte zum Plätzchenbacken hat sich die Kleckerei sogar in Grenzen gehalten

Irgendwie ist glaube ich der meiste Teig ungebacken im Magen gelandet weil wenn ich mir die Ausbeute so anschaue dann ist da irgendwie gar nicht so viel entstanden...

Hauptsache die Kinder hatten viel Spaß und ein paar Plätzchen und Schokoberge sind ja doch noch übrig geblieben :-)

Sonntag, 9. Dezember 2012

Weihnachtsverlosung bei eladu

Hier gibts noch tollen Stoff zu ergattern und mit etwas Glück liegt er Weihnachten unterm Baum :-)
Schaut mal rein bei eladu

Montag, 3. Dezember 2012

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

...aber zum Glück hab ich noch ein Foto vom Adventskranz gemacht, bevor das erste Lichtlein gebrannt hat... denn den Kranz habe ich erst morgens gemacht - also gerade noch just in time :-)

 
Die Kerzen sind Recycling und selbst gegossen aus Kerzenresten

Freitag, 30. November 2012

Badebomben die erste...

Nun wollte ich das auch endlich mal ausprobieren - es sind mehr Badepralinen geworden weil ich es nicht so groß mag - aber so Kugeln werde ich beim Nächsten Mal noch probieren

Jedoch muss ich das Rezept glaube ich noch etwas abwandeln - ich fand die Masse irgendwie sehr trocken und wirklich Farbe angenommen haben sie auch nicht - vielleicht klappt das mit flüssiger Seifenfarbe besser als mit (trockener) Lebensmittelfarbe - aber die kam laut Rezept rein und hatte ich auch gerade noch da

Nun gut - für den ersten Versuch gar nicht soooooo schlecht nur eben etwas zu farblos für meinen Geschmack :-D - Mal sehen wie es den Jungs damit in der Wanne gefällt

Und den einen oder anderen "Kussmund" werde ich wohl auch verschenken

Es wird kalt :-)

Da ich es wohl vor Weihnachten nicht mehr schaffe dem Schneemann noch einen Schal zu stricken ( bin nicht so der Schnellstricker ;-) ) hat er nun mal ein Halstuch bekommen - wenn wir morgen im Wald noch ein paar Stöckchen finden bekommt er noch Arme

Trotzdem wollte ich ihn Euch heute schon mal zeigen

Hut, Nase und Ständer sind mit der Dekupiersäge entstanden - der Rest mit Dremel, Holzleim, Heißkleber und Farbe :-)

Mittwoch, 28. November 2012

Tolle Idee für Geschenkanhänger und Verlosung

Bei der Stempelschmiede gibts ein tolles Tutorial wie man aus Frischkäsedeckeln schöne Weihnachtsgeschenkanhänger basteln kann - außerdem gibts noch eine Verlosung von dem schönen Weihnachtsstempel - schaut mal rein :-)

Dienstag, 27. November 2012

Noch mehr Weihnachtsdeko...

haben wir genäht und dabei Reste verarbeitet - außerdem habe ich den Adventskalender jetzt mal aufgehängt und finde er sieht jetzt wirklich viel schöner aus als auf dem Bild wo er einfach nur so da liegt... :-)

und das verlinke ich auch gleich wieder zu LunaJu

 
Ein Stiefel der aus den Resten der Kindergarten Säckchen entstanden ist - der ist jetzt auch im KiGa

 
Teelichthüllen (leider haben meine beiden anderen Gläser nicht reingepasst ***grrrr*** - daher nur Foto von 2 mit Gläsern)

 
und hier mal der aufgehängte Adventskalender für die Jungs - allerdings noch unbefüllt - sonst würde es wohl nicht bis Samstag so bleiben :-)

99 Luftballons...

...werden es nicht werden - aber einer kommt auf jeden Fall für uns als Unterwegs-Ball noch dazu.

Denn dieser ist als Deko für den Kindergarten gedacht

Nachdem mein Großer heute wegen Bauchschmerzens abgeholt werden wollte (nachdem ich 30 Minuten !!! auf der Arbeit war... ) und eine halbe Stunde später quitschfiedel auf der Couch sitzt und mich fragt, was wir denn nun machen... ist er schneller fertig geworden als geplant

Der Große hat beim Zuschneiden geholfen und den Aufhänger genäht - sogar ziemlich gerade (psssst ich hätte es auch nicht besser hingekriegt :-) )

Montag, 26. November 2012

Verlosung bei Nicibiene

Bei Nicibiene ist Bloggeburtstag und es gibt eine tolle Verlosung dazu
Da hüpfen wir doch mal ins Lostöpfchen :-)


An apple a day...

Mein Großer ist in der Apfelgruppe im Kindergarten - nun hab ich so einiges noch fertig gemacht zusätzlich gibt es dann noch einen Apfel den sie als Deko in ihre Gruppe stellen können...

für die Luftballongruppe des Kleinen kommt auch bald noch was - rechtzeitig bis Weihnachten ;-)

 
Beide Jungs waren zum Geburtstag eingeladen - jeder hat bei seinem Geschenk 2 Buchstaben dazu bekommen - zum Glück war der Name so kurz ;-)
 
Die Buchstaben waren mal von Ottobre und die hatte ich schon etwa doppelt so groß gemacht und fand es immernoch ziemlich fummelig mit dem Wenden - naja - beim nächsten Mal wirds besser ... sag ich mir immer wieder

Weihnachtsbasteleien :)

Auch die Kinder wollen beschäftigt werden - mein Großer hat sich aus einem Bastelbuch einen Nikolaus ausgesucht - nun - nähen kann er ihn nicht wirklich - dass muss wohl ich machen - dafür hat er heute einen schönen Eisbär - Teelichthalter gebastelt

Ich glaube davon gibt es noch mehr und es werden welche zu Weihnachten verschenkt

Oh wie das duftet....

Da ich nen ganzen Packen Quitten bekommen habe und nicht so recht wusste was damit machen...

Quittengelee? Hab ich noch!
Quittenbrot? Hab ich noch!
Quittenliör? Schon angesetzt
Quitten getrocknet? Hab ich schon gemacht, überzeugt mich aber nicht so...

Kam mir die Idee mit den Bratquitten gerade richtig.

Die Quitten also mit dem Apfelausstecher aushöhlen, nach belieben mit gemahlenen Mandeln, Nüssen, Mohn, Zucker, Marzipan, Zimt, Rosinen.... etc. füllen und dann ab in den Backofen - bei 150 Grad ca. 45 Minuten

Die sind soooo lecker und machen voll satt - leider hatte ich vergessen ein Bild zu machen als sie gerade aus dem Ofen gekommen sind - so hab ich nur eins, auf dem schon eine fehlt in der Backform

Frei am Freitag...

Ach, was hatte ich mir alles vorgenommen weil ich frei hatte am Freitag ( wie passend :-) )
Mein Jüngster hat mir aber einen Strich durch die Rechnung gemacht und mit 8 (oder 9) Maschinen Wäsche beschert....

Nun gut - wenigstens zum Zuschneiden bin ich gekommen :-) und kanns jetzt abarbeiten

 
Mein Mittagessen zeig ich euch auch
 
 

 
lecker Ruccola Pizza
 
 

Samstag, 17. November 2012

Fleißarbeit - oder warum in 84 Tagen Weihnachten ist...

60 x Adventskalendersäckchen für den Kindergarten und natürlich auch noch 24 für uns sind entstanden...


 
So nach und nach zieht weihnachtliche Stimmung ein...
 
Also ich find es unglaublich wie teuer so Adventskalendersäckchen bei dawanda gehandelt werden - da frage ich mich... kauft wirklich jemand Adventskalendersäckchen zwischen 40 und 100 EUR ?
 
 
 
auch unser Klopapier wird weihnachtlich versteckt...


meine Tasse im Büro darf es etwas weihnachtlich haben...



 
und unseren Flur ziert bald ein kleiner Schneemann :-) - nur die Hutkrempe muss ich glaube ich noch etwas größer machen - der ist irgendwie zu klein...


 
Natürlich verlinke ich euch gleich noch zu Lunajus Vorweihnachts - Ideensammlung

Dreimal dürft ihr raten....

...wo war ich heute ?... ;-)

 
... was sammelt jetzt die Schmutzwäsche ... ?
 
 
und was ist vorweihnachtliches entstanden ?

 

Samstag, 10. November 2012

Party on Wayne... :-)

So - die Party ist gelaufen - das Flock-Print-Shirt-basteln war suuuuper !
 
Hier hab ich mal die Shirts fotografiert - zweimal am lebenden Objekt... Das Shirt für meinen Kleinen :-) - das hatte ich gemacht, sonst wärs nur Kritzel-Kratzel geworden - leider hat es schon Flecken auf dem Bild - denn es wurde gleich angezogen und nicht mehr aus :-)

 
Ganz links das Shirt meines Großen und die Shirts der Gäste (Mädels) - die haben ihre Shirts selbst gemalt und ausgeschnitten
 


 
Zum Essen gabs Käsefüße (und Sterne und Fledermäuse)
und am Schluss auch noch Tüten für nach Hause :-)

 
Das Projekt Flock-Print wird sicher noch gaaaaanz oft gemacht - denn das macht tierisch Spaß und geht super schnell

Freitag, 9. November 2012

Projekt - Flockprint -

Kindergeburtstag steht an ... und schlechtes Wetter in der Vorhersage... also was könnte man machen?

Nun - schon länger habe ich um das Projekt Flockprint meine Kreise gezogen... nun hab ich mir Folie besorgt und einen Versuch gestartet - erstmal nur mit ein paar (fertigen) Kappen - die eine hat leider ein paar Flecken abbekommen, da ich die Folie zuerst falschrum aufgelegt habe...aber - ich bin mit dem Ergebnis zufrieden und so werden wir am Geburtstag

Malen - > Schneiden -> Übertragen -> Schneiden -> Bügeln

Und ich hoffe dass alle Kinder glücklich ein selbst beflocktes T-Shirt mit nach Hause nehmen können... da fällt mir nur noch was für den Einkaufszettel ein... Backpapier ;-)

Hier mal das Muster mit den Kappen

Für kleine Erdenbürger...

gabs passend zu den Monkey Pants noch einen Zwergenverpackungspulli mit nachträglich gedoppelter Kapuze

Da ich den Pulli auch zum ersten Mal genäht habe und mir die Ovi-Naht hier überhaupt nicht gefallen hat, habe ich nachträglich noch eine Innenkapuze eingezogen - nicht perfekt aber so kann man es lassen ;-)

Made4Boys
Ich hoffe er gefällt und geht auch zu

Freitag, 2. November 2012

Rote Beete auf dem Brot...

Dass musste ich doch mal probieren... Rote Beete, Apfel, Cashew Nüsse, Meerrettich bisschen abschmecken und ab aufs Brot - hat auch gleich Halloweenmäßig gefärbt - ist aber echt lecker :-)

Dienstag, 30. Oktober 2012

Trick or Treat ;-)

Mit Halloween ist es ja wie mit Weihnachten, Ostern, Fasching, Geburtstagen... es kommt immer plötzlich und unverhofft... ;-) So fiel mir gestern (29.10.) ein, dass der Kleine ja gar keine Sammeltasche für die Süßigkeiten hat - letztes Jahr durfte er noch nicht mit... hmpfz

Da es bei meinen Jungs immer Streit gibt, wenn sie nicht das Gleiche haben mussten also ZWEI neue Taschen her, denn von der bisherigen war ich zum einen sowieso nicht mehr so wirklich überzeugt, zum anderen hatte ich eh nicht mehr genug Stoff in der gleichen Farbe dafür da...

Also gestern Abend getüftelt, gezeichnet, geschnitten, genäht - und heute fertig gestellt...

Tata -> Trick or Treat - Bags für die Beiden :-)
 - die Rückseite sieht genauso aus -

Kreativ-Wettbewerb bei Lunaju

 
Ich hoffe auf viele tolle Ideen :-) und mache natürlich auch mit

Samstag, 27. Oktober 2012

Frust und Lust und in 84 Tagen ist Weihnachten...

Tja...ziemlich gefrustet war ich, als wir unseren Kartoffelturm geerntet hatten... stand nicht in diversen Internetanleitungen was von 20 kg Ausbeute und noch mehr... nicht mal ein erbärmliches Kilo haben wir geerntet - :-( - es war so traurig mit anzusehen....

Dennoch gab es kurz darauf einen Grund zur Freude...denn ich habe Farbenmixerinnern kennengelernt - Live und in FARBE :-) - da lacht das Näh-Herz :-)

und was es mit den 84 Adventssäckchen auf sich hat...das erkläre ich dann das nächste Mal :-)

Freitag, 12. Oktober 2012

Monkey Pants - Premiere :-)

Premiere weil ich zum ersten Mal (abgesehen von dem Lätzchen gestern) was für einen neuen Erdenbürger genäht habe, der nicht zu meiner Familie gehört (oder überhaupt für jemanden, der nicht zu meiner Familie gehört) - und natürlich hab ich auch die Monkey Pants zum ersten Mal genäht - nach dem ebook von Schnabelina

Aus Fleece, damit es schön kuschelig warm ist :-) - jaja - und wieder ungebügelt...

 
Appliziert habe ich auch, (oh Graus) aber nur damit man auch sieht, wo der Po rein muss ;-)

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Lätzchen Rocket Star

Da wir gerade Möbel rücken und mein Nähplätzchen nicht wirklich begehbar ist, bin ich froh überhaupt irgendwas zu stande zu bringen... heute habe ich für einen neuen kleinen Erdenbürger genäht - ein Lätzchen und eine Monkey Pants von Schnabelina - die ist aber noch nicht ganz fertig, daher zeige ich sie noch nicht.

Da ich (noch) nicht so das Applikationsgenie bin habe ich es mal mit dem "Nähmalen-Applikationsprinzip" versucht - es gefällt mir nicht wirklich - aber leider habe ich auch keine Zeit im Moment es nochmal zu machen... vielleicht gefällt es ja der beschenkten Mama trotzdem auch wenn ich nicht sooooo überzeugt bin - vielleicht liegts auch einfach an der Übung... na mal sehen - ich zeigs euch trotzdem - jaja und wieder ungebügelt ... :-P

 
außerdem linke ich das gleich mal wieder bei Made4Boys

Sonntag, 7. Oktober 2012

Schöner shoppen - Wendetasche

So - jetzt hab ich auch mal was für mich genäht - eine Wendetasche

Lange habe ich überlegt was ich aus dem schönen Matroschkastoff nähen könnte... eine Wendetasche ist es nun geworden - aber ich hab ja noch Stoff übrig - kann ich mir ja noch was überlegen ;-)

Und eigentlich nur deshalb, weil  sich bei meiner Tasche so langsam ein paar Löcher eingeschlichen haben - aber so shoppt es sich gleich viel schöner



Schlumpfparty - geschafft

So - der Kindergeburstag ist rum... 6 isser - unglaublich - ...wo sind all die ganzen Jahre hin?

Hier zeig ich Euch noch die Deko zur Schlumpfparty

 
Schlumpfeiswürfel

 
Schlumpfmuffins